Dienstag, 21. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 281341

Stummfilm „The Artist“ triumphiert bei den Golden Globes

(lifePR) (Berlin, ) Der französische Schwarzweißfilm "The Artist" ist am Wochenende mit gleich drei Preisen bei den Golden Globes ausgezeichnet worden. Michel Hazanavicius' Komödie um die letzten Tage des Stummfilms siegte in den Kategorien: beste Filmkomödie, Jean Dujardin als bester Darsteller in einer Komödie und für die beste Filmmusik. Der Film mausert sich damit zum Überraschungserfolg der Saison und zählt zu einem heißen Anwärter für die Oscar-Verleihung am 26. Februar.

Ganz ohne Dialoge setzt der charmante Film ganz auf die Kraft der starken Schwarzweißbilder und einer atmosphärischen Musik im Stile der 20er Jahre. Die Musik stammt von Ludovic Bource und wurde von den Brüsseler Philharmonikern unter Ernst van Tiel eingespielt. Der Film kommt am 26. Januar in die deutschen Kinos, der Soundtrack ist ab dem 20. Januar erhältlich.

Die Golden Globes werden von der Hollywood Foreign Press Association vergeben und zählen seit Jahren als Stimmungsbarometer für die Oscars im Februar. Sollte "The Artist" dort ähnlich abräumen, wäre dies der erste Oscar für einen Stummfilm seit dem Film "Wings" von 1927, der zugleich der erste Oscar-Gewinner war.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer