Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135813

Sonoro schenkt Köln einen eigenen Store und tut Gutes dabei

Eröffnung des Flagship Stores auf der Ehrenstraße geht mit sozialem Engagement einher

(lifePR) (Köln, ) Klangstarke Weihnachtsgeschenke gesucht? In diesem Jahr gibt es für Kölner einen neue Anlaufstelle für originelle Gaben zum Fest: sonoro audio, Hersteller von Design-Audio-Produkten mit Sitz in Dom Nähe, hat gestern einen Flagship Store auf der Ehrenstraße eröffnet. Die Location dient nicht nur dem Verkauf der schicken Table-Top-Radios sondern ist auch der Auftakt für ein regionales Engagement. Von jedem der bis Jahresende verkauften cubo, elements & Co. fließt eine Spende an den Ambulanten Kinderhospizdienst Köln.

Seit dem 3.12.2009 zeigt sonoro dem Kölner Publikum seine Designpreis prämierten Radios, Internet Radios, iPod Docks und Musiksysteme live und wörtlich zu nehmen in viel Farbe. Die feine 35 Quadratmeter große Location auf der Ehrenstraße bietet das kultige CD MP3 Radio cubo und die futuristische Produktlinie elements in allen Ausführungen sowie viel Raum für Soundchecks und Beratung. Für besondere Anlässe, wie zu den PASSAGEN im Januar 2010, wird der mit Schwarz-Weiß-Flächen und Lichtelementen gestaltete Showroom zur sonoro Eventbühne. Auch Meinungsumfragen sind geplant, denn sonoro will Kunden stärker in die Produktentwicklung einbeziehen. "Das Ehrenstraße-Publikum ist bekannt als Trendsetter für Mode und Lifestyle Accessoires. Im sonoro Flagship Store Köln soll deshalb kräftig getestet werden und wer will, kann uns bei einem Espresso seine Meinung direkt weiter geben, " erläutert sonoro Geschäftsführer Marcell Faller.

Die Eröffnung des Flagship Stores am Standort Köln ist für sonoro Ehrensache. Das international erfolgreiche Unternehmen hat seinen Hauptsitz ganz in Nähe des Doms. Gestaltung und technische Entwicklung erfolgen hier und das deutsche Design, die deutsche Ingenieursleistung sowie die hohe Ausführungsqualität sind die Attribute, die Kunden unter anderem in den USA, in Frankreich, in Italien und Australien sehr schätzen. In den drei Jahren, die seit Gründung 2006 vergangen sind, konnten die Produkte in 27 Ländern etabliert werden.

Die Möglichkeit, persönlich mit den Kölnern in Kontakt zu treten, nutzt sonoro auch mit einem sozialen Engagement für regionale Projekte zu beginnen. Von jedem noch in diesem Jahr im Store verkauften Gerät fließen 5 Euro an den Ambulanten Kinderhospizdienst Köln der ebenfalls 2006, unter der Trägerschaft des Deutschen Kinderhospizverein e.V., gegründet worden ist. Zudem werden drei CD Radios cubo bereit gestellt. Weitere Aktionen, die der Anlaufstelle für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern zu Gute kommen, sind geplant.

Der Flagship Store in Köln bleibt ein Unikat: 16 weitere renommierte Kölner Fachgeschäfte für Design und Audio-Video verkaufen sonoro Produkte. Bundesweit sind es rund 500 Händler, mit denen das Unternehmen erfolgreich zusammen arbeitet.

Mehr Information und Händlersuche unter www.sonoro-audio.com.

sonoro Flagship Store Köln - mit Openingaktionen am 4. und 5.12.2009
Ehrenstraße 18-26
50672 Köln
Öffnungszeiten Mo-Sa, 10-20 Uhr
Diese Pressemitteilung posten:

sonoro audio GmbH

Die sonoro audio GmbH, Köln, ist Hersteller von Design-Audio-Produkten. Die Marke sonoro steht für in Deutschland gestaltete und entwickelte Qualitäts-Unterhaltungselektronik, die Technikprodukt und Wohnaccessoire zugleich ist. Die kompakten Design Radios, CD MP3 Radios und iPod Musiksysteme verfügen über eine hohe Klang- und Verarbeitungsqualität. Eine große Wahl an Styles, Farben und Oberflächen qualifizieren die Produkte als "Hör-Interieur". sonoro Produkte sind mit internationalen Design- Awards prämiert, u.a. mit dem red dot award: productdesign. Der Vertrieb erfolgt in 27 Ländern, ausschließlich über den ausgesuchten Fachhandel (Designhändler, Einrichter, Hi-Fi-Galerien, gehobene Warenhäuser). Händler und Bezugsquellen unter www.sonoro-audio.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer