Freitag, 31. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 137765

Sol Meliá übernimmt Management des "La Quinta Golf Resort & Spa" in Marbella

Bislang als Westin firmierendes Hotel wird zum Meliá

(lifePR) (Marbella, ) Ab Januar 2010 übernimmt Sol Meliá das renommierte La Quinta Golf Resort & Spa in Marbella aus dem Portfolio des US-Hotelkonzerns Starwood. Die führende spanische Hotelkette lässt das Resort unter ihrer Meliá Marke laufen. Bereits im März soll das "Meliá La Quinta" nach der Anpassung an die Meliá Markenstandards wieder für die Gäste geöffnet sein. Mit dem neuen 172- Zimmer-Hotel betreibt die größte Resortgruppe weltweit dann bereits ihr drittes Haus in Marbella, wo sie schon mit dem Gran Meliá Don Pepe und dem Meliá Dinamar vertreten ist. Diese geballte Präsenz schafft Synergieeffekte für die Gäste der drei Hotels. Ihnen steht jetzt nicht nur einer der schönsten Beach-Clubs Marbellas im Gran Meliá Don Pepe, sondern auch ein preisgekrönter Spitzen-Golfplatz im Herzen des exklusiven Golf-Valleys an der Costa del Sol zur Verfügung.

Sol Meliá betreibt derzeit weltweit acht Hotels und Resorts mit eigenen Golfplätzen, vier davon in Spanien.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Sol Meliá Hotels & Resorts

Die spanische Hotelgruppe Sol Meliá (Hauptverwaltung: Palma de Mallorca) wurde 1956 gegründet und betreibt heute weltweit über 300 Hotels in rund 30 Ländern auf vier Kontinenten. Sol Meliá beschäftigt etwa 34.000 Mitarbeiter, ist die größte Resort-Hotelgruppe der Welt und Marktführer in Spanien im Geschäftsreisen- sowie Urlaubssegment. Im Ranking der größten Hotelketten belegt Sol Meliá weltweit den 17. Platz und rangiert in Europa unter den Top Ten. In den exklusiven "The Leading Hotels of the World" ist Sol Meliá mit sieben Hotels vertreten. Im Dezember 2009 wurde das Unternehmen von dem durch die UNESCO unterstützten Instituto de Turismo Responsable (ITR, Madrid) weltweit als erste Biosphären-Hotelkette zertifiziert.

Zum Sol Meliá-Portfolio zählen die Marken Gran Meliá Hotels and Resorts, ME by Meliá, Paradisus Resorts, Meliá Hotels and Resorts, Innside by Meliá, Tryp Hotels, Sol Hotels sowie Sol Meliá Vacation Club. In Deutschland führt Sol Meliá derzeit zwei Meliá-, neun Innside- und zehn TRYP-Hotels.

www.solmelia.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer