Freitag, 30. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 539193

Flugstunden absolvieren

Der neue Full Motion Simulator mit erweiterter Erlebnis-Komponente startet durch

(lifePR) (Filderstadt-Bernhausen/Stuttgart, ) Dieses Gerät setzt ein top Gefühl oben auf. Voller synchroner Flugbewegungen nimmt der Full Motion Simulator seinen Piloten dynamisch in jede Flugbewegung mit. 2-Achsen Control Loading, FAA zertifiziert, FNPT II zertifizierbar und nicht nur für diejenigen, die das Flughandwerk erlernen, sondern auch für Otto-Normalverbraucher, die in einem Simulator aus Freude am Fliegen durchstarten wollen.

"Wer das genießen will, ist in diesem Cockpit angekommen.", schickt Geschäftsführer Andreas Wolf voraus und erläutert, welches Potential für Einsteiger es auszuschöpfen gilt:

Training von Single-Engine-Flügen oder Auffrischung von verschiedenen Verfahren wie Start, Anflug, Landung, Ziellandung, Durchstarten, Vollkreis, Holding, Procedure Turn, ILS Anflug oder einfach nur zum Spaß die Gegend im Sichtflug erkunden.

Auch die umfassende Vorbereitung auf Prüfungsflüge und Flugscheinverlängerungen ist möglich, Roll-, Start- und Landeübungen auf ca. 30.000 Flugplätzen und Flughäfen weltweit, Flughafeneinweisung, z.B. zur Vorbereitung bei Nutzung eines Verkehrsflughafens, Trainieren von Außen- und Notlandungen und ein Verhaltenstraining bei Wind, Seitenwind, Scherwinde, Turbulenzen, niedrige Wolkenuntergrenzen, schlechte Sicht und Vereisungen sowie Regen oder Gewitter.

Der Verhaltenstest in Situationen mit technischen Schwierigkeiten bei Triebwerk- oder Instrumentenausfall kann intensiv analysiert werden. Fliegen mit und ohne Autopilot, professionelle Bedienung des Autopiloten, das Kennenlernen und die Einweisung in das Avionik- Gerät (Garmin 430/530) stehen darüber hinaus auf dem Trainingsprogramm.

Die Zertifizierung des Simulators durch das LBA ist in Vorbereitung.

Interessierte können dann mit ihrem Fluglehrer einen Teil ihrer Ausbildung im Flugsimulator absolvieren.

Dieser Abschnitt zählt offiziell zu den Flugstunden.

Nichts unterscheidet den Flugsimulator Stuttgart von den Standards der Passagierflug-Industrie.

www.flugsimulator-stuttgart.de Dieser Full Motion C172 Flugsimulator bietet eine 6-Monitor-Panaromasicht, Live-Funkkontakt und die Akustik, Optik und Haptik, die Piloten in ihren Trainingseinheiten vorfinden. Zudem bewegt er sich physikalisch auf 3 Achsen synchron zu den Flugmanövern der Piloten.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer