Montag, 26. September 2016


New York Filmpremiere "The Big Short"

Starring: Brad Pitt & Silhouette Eyewear

(lifePR) (Ludwigsburg, ) Brad Pitt trägt zur Premiere seines neuesten Filmprojektes "The Big Short" die Silhouette Brillen-Ikone Titan Minimal Art.

Mit ihr hebt der Spezialist für Premium Brillen im Herzen Österreichs reduziertes Brillendesign auf eine neue Ebene – vollendetes Brillendesign verpackt in 1,8 Gramm.

Für die Premiere in New York entscheidet sich die Film-Ikone Brand Pitt für das Modell "Titan Minimal Art The Must Collection" in Gold mit leicht getönten Gläsern (7610 6051) während seine Rolle im Film - Ben Rickert – das Silhouette Modell "Titan Dynamics Nylor" in der Farbe Gold-Brown trägt (5281 6051).

"The Big Short" ist ab 14. Januar 2016 in den heimischen Kinos zu sehen – in der Hauptrolle Brad Pitt und Silhouette Premium Eyewear.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Silhouette Deutschland GmbH

Silhouette

Was mit einer Vision – Brillen als Accessoire – im Jahr 1964 begann, ist heute die weltweit führende Marke bei leichten und hochwertigen Brillen: Silhouette. Unter der Marke werden die leichtesten Brillen der Welt mit viel Liebe zum Detail, einem hohen Anteil an Handarbeit, einer individuellen Designsprache sowie unter Einsatz bester Materialien und neuester Technologien in Österreich gefertigt und in 100 Länder der Welt exportiert. 1999 revolutionierte Silhouette mit der nur 1,8 Gramm leichten, schrauben-, scharnier- und randlosen Brille Titan Minimal Art die Brillenwelt. Mit Astronauten waren Silhouette Brillen 35 Mal im Weltall, mit den Wiener Philharmonikern reisen sie ebenso um die Welt wie mit einer Reihe von Größen aus Entertainment, Wirtschaft und Politik.

Das Unternehmen Silhouette Deutschland

Seit 1995 ist Silhouette Deutschland 100%iges Tochterunternehmen von Silhouette International Schmied AG. Silhouette Deutschland vermarktet und vertreibt neben der Eigenmarke Silhouette die Lizenzmarke adidas Sport eyewear. Geschäftsführer des Unternehmens in Ludwigsburg ist Josef May.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer