Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156494

Certqua zertifiziert erneut Personalentwicklung der Signal Iduna

Internationale Qualität nach DIN EN ISO 9001:2008 bestätigt

(lifePR) (Dortmund/Hamburg, ) Die Bonner Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA, eine gemeinsame Einrichtung von Spitzenorganisationen der deutschen Wirtschaft, erteilte der Personalentwicklung der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund / Hamburg, erneut das Gütesiegel nach DIN EN ISO 9001:2008.

Das Zertifikat durch die auf Bildungseinrichtungen spezialisierte CERTQUA bedeutet nicht nur, dass das Qualitätsmanagement der SIGNAL IDUNA Personalentwicklung nachvollziehbare Standards erfüllt. Mit der Entscheidung, ihre Aus- und Weiterbildung durch einen unabhängigen Dritten zertifizieren zu lassen, macht die Versicherungsgruppe auch deutlich, welch hohen Stellenwert die Personalentwicklung für sie einnimmt.

Auch die ASSEKURATA hatte in ihrem Karriererating 2009 die zertifizierte Personalentwicklung der SIGNAL IDUNA Gruppe als essentiellen Bestandteil für die insgesamt exzellenten Rahmenbedingungen im Vertrieb erkannt. Der zuständige Bereichsleiter Hans Willy-Delbeck: "Neben dem A+ Karriererating von ASSEKURATA bedeutet die neueste Rezertifizierung durch CERTQUA eine weitere externe Anerkennung und Auszeichnung für die SIGNAL IDUNA Personalentwicklung."

Die CERTQUA überprüft jedes Jahr die Einhaltung der festgelegten Qualitätsstandards, beispielsweise inwieweit neue gesetzliche Richtlinien berücksichtigt werden. Damit ist garantiert, dass die Personalentwicklung der SIGNAL IDUNA Gruppe nicht nur punktuell den Zertifizierungskriterien genügt. Hans-Willy Delbeck: "Wir arbeiten kontinuierlich daran, den erreichten hohen Standard zu erhalten und weiter zu entwickeln." Die Personalentwicklung Aus- und Weiterbildung der SIGNAL IDUNA ist bereits seit 1998 zertifiziert.
Diese Pressemitteilung posten:

SIGNAL IDUNA Gruppe

Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor mehr als 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gründeten. Als Allfinanzkonzern bietet die SIGNAL IDUNA sämtliche Vorsorge- und Finanzprodukte aus einer Hand im Haus an. Knapp 13.000 Mitarbeiter betreuen über 13,5 Millionen Kunden.

Die Beitragseinnahmen belaufen sich pro Jahr auf über 5,2 Milliarden Euro. Die SIGNAL IDUNA Gruppe verwaltet mehr als 50 Milliarden Euro Kapitalanlagen und Kundeneinlagen und gehört zu den TOP 10 der deutschen Erstversicherer.

Knapp 4.000 Außendienstpartner und rund 15.000 Makler und Mehrfachagenten betreuen die Kunden vor Ort.

Internet: www.signal-iduna.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer