Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158327

sevenload erweitert Games Channel mit Browserspielen von POPMOG

(lifePR) (Köln, ) Das Social Media Network sevenload (www.sevenload.com) bindet das Browserspiele-Portal POPMOG (www.popmog.com) in seinen "Online Games"-Channel ein. Unter www.sevenload.com/... haben die sevenload-Nutzer nun einen direkten Zugriff auf zahlreiche POPMOG Browserspiele. Dazu gehören beispielsweise das mit bislang weltweit mehr als vier Millionen aktiven Spielern sehr erfolgreiche Aufbaustrategiespiel "Die Stämme", der Online-Fußballmanager "TopLeague" und die bekannte Wirtschaftssimulation "Industrie Tycoon 2". Zudem sind die Nutzer von sevenload durch die Statusmeldungen im "Online Games"-Channel immer über die neuesten Aktivitäten in den Spielen informiert.

"Laut dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. wächst der Online-Spielemarkt mit derzeit 30 Prozent", sagt Alexander Piutti, Geschäftsführer und Mitbegründer von POPMOG-Betreiber GameGenetics. "Darin spiegelt sich klar der Wunsch der Nutzer nach neuen, attraktiven Online-Spielen wieder - wie POPMOG sie anbietet. Das macht eine Einbindung unserer Spiele und Community-Funktionen auch für große Portale attraktiv. Wir freuen uns daher sehr über die Integration in den sevenload Channels als Erweiterung des Videoangebots zu Onlinespielen."

Andreas Heyden, Geschäftsführer (COO) von sevenload, betont: "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit POPMOG. Innerhalb der sevenload Channels bauen wir den Bereich Games kontinuierlich aus, der sich aufgrund des Entertainment-Umfelds von starker Nachfrage am Markt erfreut."

Die Nutzer von sevenload haben durch die Kooperation vollen Zugriff auf alle Funktionen des Browserspiele-Portals POPMOG. Medaillen und Auszeichnungen belohnen die Spieler ebenso für ihre Erfolge wie die von POPMOG entwickelten "Honor Points". Diese Bonuspunkte können durch Aktivitäten auf der POPMOG-Plattform oder in den Spielen erwirtschaftet und für bestimmte Upgrades im Spiel verwendet werden. In einem weiteren Schritt erhalten Nutzer die Möglichkeit, ihre Punkte gegen echte Preise auszutauschen. Alle Erfolge des Spielers finden sich kontinuierlich aktualisiert auf der persönlichen Gamer Card, die zukünftig auch in die eigenen Profile verschiedener sozialer Netzwerke, die eigene Homepage oder in Forensignaturen integriert werden kann.

Über POPMOG:

POPMOG (Popular Multiplayer Online Games) wurde 2009 in Berlin von den GameGenetics-Gründern Alexander Piutti, Mark Gazecki, Michael Keller und Börge Franck als erste "Independent Publishing"-Plattform für Browsergames ins Leben gerufen. "Independent" bedeutet an dieser Stelle, dass GameGenetics selber keine Browserspiele entwickelt, sondern unabhängige Entwickler von populären Onlinegames mit Hilfe des POPMOG-Portals sowie Kooperationen mit Reichweitenpartnern mit relevanten Zielgruppen zusammenführt. Das Portal bzw. die Plattform www.popmog.com besteht aus einem einzigartigen Paket aus attraktivem Gamingcontent (Browsergames), speziellen Communityfunktionen für die Gamerzielgruppe, sowie Dienstleistungen für Gamedeveloper. Hierbei setzt POPMOG nicht darauf, das Rad neu zu erfinden (z.B. "Facebook für Gamer"), sondern etablierte Modelle wie Facebook als Basis für ein differenziertes, vertikales Angebot zu nutzen. So erlaubt POPMOG z.B. eine Nutzerregistrierung unter Zuhilfenahme von "Facebook Connect" und "OpenID". Eine Registrierung und die Einladefunktion für bestehende Freunde sind dabei denkbar simpel gestaltet. Mehr Informationen finden Sie unter www.popmog.com.
Diese Pressemitteilung posten:

Magic Internet Holding GmbH

sevenload ist eines der weltweit führenden Social Media Networks für WebTV, Videos und Fotos. Mit über 20 Landesportalen bietet sevenload.com den Nutzern ein umfangreiches Unterhaltungsangebot an kostenfreien Premium-TV-Inhalten, offiziellen Musikvideos und interaktiven WebTV-Channel. Das werberelevante Umfeld von sevenload.com eignet sich ideal für eine erfolgreiche Markenkommunikation mit Branded Entertainment, Viral Video Seeding und Video Advertising. Im B2B-Bereich produziert das Unternehmen mit der "sevenload video site" attraktive und individuelle IPTV-Plattformen, Mediatheken, Videoportale und Online-Communities. Weitere Informationen unter www.sevenload.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer