Freitag, 09. Dezember 2016


Sommerzeit für erfolgreiches Marketing nutzen!

"Seminare & Me(e)hr"-Aktion des seminarSPIEGELS

(lifePR) (Karlsruhe, ) Die Sommerzeit gilt jedes Jahr wieder als Sauregurkenzeit. Die Geschäfte ruhen. In der Politik und in den Medien finden nur wenige relevante Ereignisse und Termine statt. Vor allem Seminaranbieter leiden während der Sommerzeit unter einer schwachen Auslastung. Dabei sind durch die verschiedenen regionalen Ferien-Termine nur etwa 10 Prozent der Bevölkerung zur gleichen Zeit nicht zu Hause. Die Aufmerksamkeit der anderen 90 Prozent ist in der ruhigen Sommerzeit dafür umso größer. Hier gilt es in dieser Zeit selbst eigene Marketingaktionen und Angebote gezielt zu platzieren. An diesem Punkt setzt die Sommmersparaktion "Seminare & Me(e)hr" des seminarSPIEGELS an.

Mit der "Seminare & Me(e)hr"-Aktion können Anbieter ein Jahr lang unbegrenzt ihre Seminare auf www.seminarspiegel.de einstellen. Hinzu kommen sechs Veröffentlichungen im Newsletter „seminarSPIEGEL aktuell“, mit denen sie ihre Angebote bei über 170.000 Entscheidern und Führungskräften aus den unterschiedlichsten Bereichen bewerben können. So erreichen Seminaranbieter ohne Streuverluste ihre Zielgruppe. Die „Seminare & Me(e)hr“-Aktion kostet nur 88,- € im Monat.

Alle Infos, Fakten, Preise und Buchungsmöglichkeiten unter:
http://www.seminarspiegel.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

seminarSPIEGEL - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Als unabhängige Seminarplattform bietet seminarSPIEGEL seinen Nutzern über alle Branchen und Zielgruppen hinweg einen umfangreichen Datenbestand an Seminarangeboten, Trainer- und Anbieterprofilen, Event-, Kongress- und Messeterminen, vielfältige, ausgefeilte Suchfunktionen für die Benutzer, direkte Kontakt- und Buchungsfunktionen, komfortable Verwaltungsfunktionen, ein klares Preissystem mit Erfolgsauswertungen für die Anbieter, sowie viele nützliche Informationen und aktuelle Fachbeiträge seiner Medien- und Content-Partner in den Kategorien Themen / Menschen / Märkte. Der seminarSPIEGEL ist ein Angebot der Huber Verlag für Neue Medien GmbH.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer