Samstag, 03. Dezember 2016


Beethovenfest Bonn 2015 bietet Variationen im Rhein-Sieg-Kreis

(lifePR) (Bad Honnef, ) Das erste Beethovenfest aus der Feder der Festspielintendantin Nike Wagner mit seinem Motto »Veränderungen« setzt neue Impulse. Entstanden sind herausragende Programme mit exzellenten Künstlern zu erschwinglichen Preisen - und erstmals auch an Spielstätten außerhalb Bonns.

Als Highlight in Bad Honnef zeigt die Schauspielerin und Sängerin Dagmar Manzel am 26. September im Kursaal ihr Programm »Menschenskind«. Darin führt die vielseitige Entertainerin Manzel - nicht nur »Tatort«-Schauspielerin, sondern auch Mitglied der Berliner Akademie der Künste - durch die Musik des Komponisten und Kabarettisten Friedrich Hollaender. Nike Wagner, Intendantin des Beethovenfestes Bonn, betont: »Es ist uns ein Anliegen, auch an den besonderen Spielorten im Rhein-Sieg-Kreis Künstler einzuladen, die unverwechselbar den Facettenreichtum des Beethovenfestes von Performance über Jazz bis hin zum klassischen Liedgesang oder Streichquartett präsentieren.«

Für die Konzerte des Beethovenfestes Bonn 2015 im Rhein-Sieg-Kreis gibt es Karten über Bonnticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie telefonisch unter +49-228-50 20 13 13 und online auf www.beethovenfest.de.

Die passenden Arrangements für einen Aufenthalt in den beiden Seminaris- und Avendi-Hotels finden Interessierte unter www.seminaris.de/badhonnef.
Diese Pressemitteilung posten:

Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Die Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebs-GmbH mit Sitz in Lüneburg betreibt unter den Marken Seminaris Hotels & Tagungszentren und Avendi Hotels neun Betriebe in schönen und interessanten Regionen Deutschlands. Über 600 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit Herzlichkeit und Kompetenz für das Wohl ihrer Gäste.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer