Montag, 05. Dezember 2016


Geselliger Schwarzwald-Sommer

(lifePR) (Freiburg, ) Erlebnisfreudige Urlauber sind im Schwarzwald genau richtig: Fast 24.000 Kilometer Wanderwege, dazu unzählige herausfordernde oder genussvolle Touren für Mountainbiker, Tourenradler und E-Biker. Doch "Deutschlands schönste Genießerecke" begeistert auch mit zahlreichen Höhepunkten für die ganze Familie rund um Geschichte, Kultur und regionales Brauchtum. Das aktuelle Gäste-Journal gibt auf 66 Seiten unzählige Anregungen für spannende Unternehmungen. Das kostenlose Magazin gibt es bei Gastgebern oder bei Schwarzwald Tourismus, Habsburgerstr. 132, 79104 Freiburg, Tel. 0761.8964693, www.schwarzwald-tourismus.info

Bildhauersymposium in St. Blasien

Eine Woche voller Handwerk und Kreativität im südlichen Schwarzwald: Beim 20. Bildhauersymposium in St. Blasien realisieren 20 Künstler vom 30. August bis 6. September 2015 unter den Augen der Neugierigen jeweils eine Skulptur. Die Kunstwerke der regionalen und internationalen Künstler werden am 6. September ab 15 Uhr auf dem Domplatz versteigert. Für Kinder ab fünf Jahren gibt es während der Woche Kreativworkshops. Zum Rahmenprogramm gehören auch ein Frühschoppenkonzert und ein verkaufsoffener Sonntag am 6. September. Mehr Informationen unter Tel. 07652.12060 und unter www.holzbildhauersymposion.de

Stadtgeschichten in Staufen

Die "Fauststadt" Staufen im Breisgau verwandelt sich vom 18. bis 20. September 2015 in ein "begehbares Geschichtsbuch": Möglich machen das mehr als 800 Laiendarsteller in historischen Kostümen, die Anekdoten und Szenen aus der 1245-jährigen Stadtgeschichte nachstellen. Bettler, Gaukler und Revolutionäre schicken die Besucher bei "StaGes" mit Kanonendonner, mittelalterlicher Musik und Ritterkämpfen auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte. Barden und Spielleute konkurrieren bei ihrem Wettstreit am 19. September "um das goldene Huhn" und ziehen anschließend durch die Altstadt. Auf junge Besucher wartet ein historisches Karussell und "Kinder-Spectaculum". Mehr Infos und Tickets unter Tel. 07633.80536, www.stadtgeschichten-staufen.de

Rottweiler Stadtfest

Mehr als 40 Stände, drei Bühnen und jede Menge Live-Musik am östlichen Schwarzwaldrand: Beim Rottweiler Stadtfest am 12. und 13. September 2015 sind die unterschiedlichsten regionalen Bands mit dabei: Tango, Folklore und ein A-cappella-Chor bringen die älteste Stadt Baden-Württembergs genauso zum Erklingen wie Soul-, Rock- und Unplugged-Konzerte. Für Jugendliche gibt es einen Chill-Out-Bereich mit Liegestühlen, alkoholfreien Cocktails und Snacks vom Grill. Das kostenlose Kinderprogramm lockt mit einem Mal- und Bastelbereich, einer Riesenrutsche und einer Luftballonaktion. Mehr Infos unter Tel. 0741.4940, www.rottweil.de

Pferderennen in Iffezheim und Donaueschingen

Ready, steady, go! Nur wer gut aus den Startlöchern kommt, hat bei der "Großen Woche" auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden Siegchancen. Höhepunkt der Veranstaltungsreihe vom 28. August bis 6. September 2015 ist für alle Jockeys der "Longines Große Preis von Baden-Baden": Am 6. September messen sich die besten Pferdesportler über 2400 Meter. Besucher können die Spannung steigern, indem sie "auf das richtige Pferd setzen". Infos und Tickets unter Tel. 07221.275200, www.baden-baden.de Auch Donaueschingen am Ostrand des Schwarzwaldes ist jedes Jahr Schauplatz einer der renommiertesten Reitsportveranstaltungen: Beim "Internationalen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier" vom 17. bis 20. September 2015 ist für jeden Reitsportfan etwas dabei - ob Springreiten, Dressur oder Fahrwettbewerbe mit Vierspännern. Eröffnet wird das Turnier mit einem Festumzug durch die Donaueschinger Innenstadt. Mehr Infos und Tickets unter Tel. 0771.857221, www.chi-donaueschingen.de

Schwarzwälder Weinfeste

In der Abendsonne sitzen, badische Spezialitäten genießen und mit einem Gläschen Wein entspannen: Herzlich willkommen auf einem der vielen Weinfeste im Schwarzwald! Gleich 17 Tage lang feiert Pforzheim im nördlichen Schwarzwald das Oechsle-Fest: Von 21. August bis 6. September 2015 ehrt die Goldstadt damit Christian Ferdinand Oechsle, den Pforzheimer Namensgeber der weltweit bekannten Wein- und Mostwaage. Gastronomen aus dem Enzkreis bieten eine Auswahl von rund 180 Gerichten an, dazu können Besucher 200 baden-württembergische Weine verkosten. Abwechslungsreiche Konzerte sorgen für die musikalische Untermalung auf dem Marktplatz. Mehr Infos unter Tel. 07231.393716, www.ws-pforzheim.de Romantische Stimmung unter dem beleuchteten Münster in Breisach verspricht das Weinfest "Kaiserstuhl und Tuniberg". Vom 28. bis 31. August 2015 lassen sich in den Lauben und Pavillons des Festgeländes gesellige Abende mit der ganzen Familie verbringen. Mehr Infos unter Tel. 07667.940155, www.weinfest-breisach.de Edle Tropfen und regionale Spezialitäten aus der Ortenau bietet das Oberkircher Weinfest: Vom 4. bis 7. September 2015 locken aber nicht nur lukullische Genüsse: Ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und Kirmesbuden sorgt daneben für Spiel, Spaß und Unterhaltung. Mehr Infos unter Tel. 07802.82600, www.renchtal-tourismus.de

Mit dem Ortenauer Weinfest in Offenburg vom 25. bis 28. September 2015 endet die Runde der fünf großen Bereichsweinfeste im Schwarzwald. Der Marktplatz rund um das historische Rathaus bietet beste Voraussetzungen für das stimmungsvolle Weinfest. Besucher können rund 200 Ortenauer Weine und Sekte mit vielen Auszeichnungen verkosten. Auf drei Musikbühnen sorgen 20 Musikgruppen verschiedener Stilrichtungen für beste Unterhaltung. Mehr Infos unter 0781.8050, www.ortenau-tourismus.de

Para Championship im Bogenschießen

In Donaueschingen tragen Menschen mit Behinderung vom 23. bis 30. August 2015 ihre Weltmeisterschaft im Bogensport aus. Je nach Behinderungsart messen sich die nationalen und internationalen Sportler im Schlosspark in verschiedenen Wettkämpfen. Am 29. und 30. August treten im Finale die Besten aus den Qualifikationswettkämpfen gegeneinander an. Weitere Infos unter Tel. 0771.857221, www.donau2015.com

Radrennen für jedermann

Beim "Rothaus RiderMan" vom 25. bis 27. September 2015 in Bad Dürrheim kann jeder ambitionierte Rennradfahrer teilnehmen. Die Radsportler treten entweder beim Drei-Etappenrennen an allen drei Tagen oder zu Einzelrennen am Freitag oder Sonntag an. Den Auftakt bildet am Freitag das Einzelzeitfahren über 16 Kilometer und 200 Höhenmeter. Die zweite Etappe ist mit 109 Kilometern und 1700 Höhenmetern deutlich anspruchsvoller. Hier starten nur die Etappenfahrer. Die dritte Etappe am Sonntag über 1250 Höhenmeter ist 95 Kilometer lang. Am Samstag dürfen die Nachwuchssportler zum "KidsRace" antreten. Die Radstrecke ist bei den Kids zwischen zwei und maximal sechs Kilometer lang. Mehr Infos unter Tel. 07726.666266 und www.riderman.de

Wanderwochen und Strohskulpturen

Je fünf geführte Tageswanderungen durch den südlichen Schwarzwald stehen auf dem Programm der drei Höchenschwander Wanderwochen im September. Die Wanderwochen beginnen sonntags mit einer Sonnenuntergangswanderung und einem urigen Vesper. Am Montag wandern die Teilnehmer durch die Wutachschlucht, am Dienstag auf den Stübenwasen. Nach dem Besuch des Bauernmarktes und der Strohskulpturen in Frohnschwand steht am Mittwochabend ein "3-Gänge-Wald-Menü" auf dem Programm. Zum Abschluss gibt es am Donnerstag eine Speckwanderung. Die Strohskulpturen sind vom 6. September bis 18. Oktober 2015 in Frohnschwand aufgestellt. Die schönsten werden am 26. September prämiert. Weitere Infos gibt es bei der TI Höchenschwand unter Tel. 07672.48180, www.ferien-suedschwarzwald.de

Schwarzwälder Pilzwoche im Enztal

Pilze stehen im Mittelpunkt der Schwarzwälder Pilzwoche vom 25. September bis 3. Oktober 2015. Im Enztal werden dazu Pilzwanderungen, Pilzexkursionen, Wildkräuter- und Pilzführungen angeboten. Daneben geben Schwarzwald-Guides, Förster und Köche auch Tipps für leckere Gerichte, Pilz-Pesto oder "Schwarzwälder Pilz-Torte". Ganz ehrgeizige Sammler können bei einer viertägigen Pauschale (ab 148 Euro) an zwei Terminen Ende September auch einen "Pilz-Führerschein" erwerben. Mehr Infos zu Terminen und Preisen unter 07081.10280, www.bad-wildbad.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer