Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 46556

Iris Schöner trennt sich von der Western & Oriental Travel GmbH

(lifePR) (München, ) Ende einer Zusammenarbeit. Nach der Umstrukturierung der Western & Oriental Travel GmbH durch die Übernahme von Galka Golden Tours beendet Iris Schöner von Schoener Communications die Zusammenarbeit mit der deutschen Niederlassung des britischen Reiseveranstalters. Veränderungen in der Managementstruktur und unterschiedliche Auffassung in der Kommunikationsstrategie sowie bei der Positionierung der einzelnen Produktlinien sind die Gründe, warum sich die freie PR Beratung, die seit 2004 die Western & Oriental Travel GmbH bei allen Fragen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützte, von einer Zusammenarbeit zurückzog.

Die PR-Spezialistin Iris Schöner verfügt über langjährige Erfahrung in der internationalen PR und Medienszene und arbeitete bereits für vielfältige namhafte Unternehmen aus der Top-Touristik weltweit. Neben der Hotelkooperation der Ringhotels unterstützt sie derzeit die private Seychellen Insel Cousine Island, das bezaubernde Schlosshotel Chateau Mcely, die renommierte Hotel-Repräsentanz Lobster Experience sowie projektweise das Resort Choupana Hills Resort & Spa (Madeira). Darüber hinaus ist sie für die Event und Incentive Agentur PLAN it mit ihrer Spezialunit "Automotive - powered by Hans-Joachim Stuck" (Deutschland) tätig.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer