Dienstag, 30. August 2016


  • Pressemitteilung BoxID 573448

In Rente oder Erfahrung satt? Tipps zur Beschäftigung von Rentnern

Rechtsanwalt Schwarz ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei AJT Rechtsanwälte Neuss

(lifePR) (Neuss, ) Die Gründe, warum viele Unternehmen auf bereits verrentete Mitarbeiter zurückgreifen sind vielfältig. Oft geht es darum, zuverlässige Mitarbeiter zu beschäftigen, aber auch oft darum, sich in einem kompletten Arbeitsleben erworbene Kompetenz zu Nutze zu machen und auf diese oft ganz besondere Expertise nicht verzichten zu wollen.

Die Bandbreite ist hier immens und geht von der geringfügigen Beschäftigung bis hin zum hoch dotierten Beratervertrag.

Allerdings, so Rechtsanwalt Joachim Schwarz von AJT Rechtsanwälte Neuss: "Bei der Beschäftigung von Rentnern und Rentnerinnen müssen vielfältige Regelungen und Bestimmungen beachtet werden, um nicht für beide Seiten erhebliche Probleme oder gar gravierende finanzielle Benachteiligungen zu provozieren!"

Grundsätzlich besteht bei der Beschäftigung von Rentnern gegen Entgelt eine Versicherungspflicht gegenüber den verschiedenen Sozialversicherungsträgern. Eine Ausnahme bildet nur die Rentenversicherung, die bei Alters-Rentnern nicht mehr gezahlt werden muss. Arbeitgeber müssen sich ausführlich informieren. Wenn der Verdienst nicht mehr als 450 Euro ausmacht gibt es keine Unterschiede zwischen Rentnern und Arbeitssuchenden, die noch nicht verrentet sind.

Schwarz: "Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Krankenversicherung sind höchst unterschiedlich geregelt und verlangen beim Personaleinsatz von bereits verrenteten Personen immer eine intensive Klärung aller möglichen Rechts- und Anspruchsgrundlagen." Es gibt große Unterschiede bei der Bewertung von Sozialversicherungspflichten zwischen den einzelnen Rentenarten, sodass man bei einer rechtskonformen Auslegung der mögliche Beschäftigungsarten und -umfänge nicht um die Unterstützung eines Fachanwalts für Arbeitsrecht umhinkommt.

Rechtsanwalt Joachim Schwarz steht Ratsuchenden am Standort Neuss und deutschlandweit für Rechtsberatung zu Arbeitsrechtsthemen zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über schmallenberg.txt

Rechtsanwalt Joachim Schwarz ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und bei AJT Rechtsanwälte in Neus Ihr Ansprechpartner für alle Fragen des Arbeitsrechts.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer