Freitag, 30. September 2016


Bayerns blühendste Gartenmesse im Schlosspark Dennenlohe

Die 16. Dennenloher Schloss- und Gartentage von 14. - 17. Mai. Das Ausflugsziel für die ganze Familie

(lifePR) (Unterschwaningen, ) Eine der schönsten bayerischen Veranstaltungen geht in die 16. Runde!

Die Dennenloher Schloss- und Gartentage, Bayerns blühendste Gartenmesse, locken mit der vollen Pracht des international bekannten Rhododendronparks und laden zum Staunen und Verweilen ein. Zwischen ruhigen Plätzen im Park zur Entspannung, blühender Kulisse am See, "Inselhoping" mit verschiedenen Gartenthemen und den kunterbunten Verkaufsständen ist Vieles geboten.

100 Aussteller zeigen im Gutshof, im Landschaftspark, in der Schlossgalerie und im Privatgarten der Familie von Süsskind ihr Angebot: Pflanzen, Gartenmöbel, Dekoration und kulinarischen Spezialitäten. Modenschauen, Musik- und Reitaufführungen sowie Basteln und zahlreiche weitere Unterhaltungsangebote sorgen für jede Menge Spaß für Jung und Alt. Viele Aussteller lassen sich auch bei der Anfertigung ihrer Produkte über die Schulter blicken.

Interessierte und wissbegierige Gruppen, führt Baron Süsskind, der Besitzer des Schlosses, gerne selbst durch die prächtige Anlage und den Botanischen Garten, den er seit 25 Jahren mit seiner Frau Sabine mit viel Leidenschaft aufbaut und stetig weiterentwickelt.

Der momentan 25 ha große Schlosspark Dennenlohe bietet 2015 viel Neues:

Eine weitere Vergrößerung des Platnersberges mit tausenden Feldsteinen und neuen Rosen aus Frankreich, die neuen Beeren-Berge und der Olympia Hain mit alten Sandsteinsäulen.

Die Siegerbilder des in Dennenlohe gekürten European Garden Photo Award 2015 sind mit der internationalen Ausstellung von IGPOTY (International Garden Photographer Of The Year) in der Schnapsbrennerei ausgestellt und in der Schlossgalerie stellen 11 Künster/innen in der Austellung "Chaos und Ordnung" aus.

Das Marstall Wirtshaus wird durch ein neues Team bekocht und das Orangerie Café bietet einen wundervollen Blick auf den Persischen Garten innerhalb der Schlossmauern. Das Oldtimer Museum hat nicht nur viele neue Ausstellungsstücke sondern an den Gartentagen sogar zum Sondertarif von 1,- Euro geöffnet.

Die Dennenloher Schloss- und Gartentage sind an allen vier Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt für Erwachsene zehn Euro, Parkplatzgebühr 2,- € Kinder bis 18 Jahre frei und Hunde an der Leine sind herzlich willkommen.

Anmeldung für Führungen oder weitere Informationen über die Schlossverwaltung unter Tel. 09836 - 96 88 8. Das Schloss selbst wird von der Familie genutzt und ist für Besucher nicht zugänglich. Der Schlosspark hat außerhalb der Gartentage täglich von 10-17 Uhr geöffnet, das Marstall Wirtshaus mit Biergarten und Café von 11.30 - 17.30.

Freiherrlich von Süsskind'sche Schloss- und Gartenverwaltung Dennenlohe Dennenlohe 1, 91743 Unterschwaningen, www.dennenlohe.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer