Dienstag, 06. Dezember 2016


iMarketing News: Gästemappe neu erfunden - tägliches Aktualisieren der Zimmermappen ist vorbei

Die digitale Zimmermappe ist ein erprobter Kommunikationskanal, welche Hotel und Gäste leicht miteinander verknüpft. Den Aufenthalt der Gäste noch angenehmer und zeitsparender gestaltet. Ebenso nachweisbar zeigt sich ein finanzieller Mehrwert

(lifePR) (Immenstadt im Allgäu, ) Die Digitalisierung macht vor keinem Lebensbereich halt. Nachdem dies bei der Buchung schon selbstverständlich ist, erwarten nun Gäste, die sich in dieser digitalen Welt zu Hause fühlen, ähnliche Produkte auch während des Aufenthalts.

Mehr als 80 % der Gäste buchen über ihr Smartphone.

Die digitale Zimmermappe vereint die traditionelle Gästemappe, Zeitungen, Room-Service-Menü, Entertainment, Reiseführer, Wellnessbroschüre, Feedback-Fragebogen, TV Programm auf einem einzigen Tablet-PC im Hotelzimmer. Das spart nicht nur Kosten für die Zimmerausstattung, sondern erreicht den Gast dort, wo das Hotel sonst selten mit ihm kommuniziert: "Auf dem Zimmer".

Die Nutzungsstatistiken zeigen, dass sich im Schnitt 90% der Hotelgäste mindestens einmal täglich mit der digitalen Zimmermappe auseinandersetzen. Hierbei informieren sich die Gäste über die verschiedenen Angebote des Hauses oder der Region.

Durch die Integration des neuen Kommunikationskanal erhalten Hotels die Möglichkeit die eigenen Umsätze zu steigern. So können zum Beispiel freie Wellness- oder Restaurantkapazitäten über die digitale Zimmermappe per Push-Mitteilung vermarktet werden. Gäste buchen so die Kapazitäten, die sonst nicht verkauft worden wären.

Besonders interessant ist auch, dass die Gestaltung der Inhalte je nach Zimmer, Gast oder Situation unterschiedlich sein können. Konferenzgäste können somit auf Tagungsinformationen zugreifen, Feriengäste erhalten Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Pauschalreisende sehen wiederum andere Informationen.

Schluss mit dem Papierkrieg im Gästezimmer

Die typische Situation im Hotelzimmer: Flyer, Zettel, Eventkalender, Gästemappe usw. Nicht so mit der digitalen Zimmermappe

Die grössten Vorteile der neuen Gästeinfo sind die stets aktuellen Inhalte, die schnell und einfach veränderbar sind. Es werden Arbeitswege eingespart und trotzdem findet viel häufiger ein Kontakt mit unseren Gästen statt.

Die digitale Zimmermappe bietet den Gästen einen wirklichen erfahrbaren Mehrwert. Dies täglich, wie

  • das aktuelle Wetter
  • neue Nachrichten aus der Umgebung und der ganzen Welt und
  • natürlich Hotel aktuellen Angeboten, direkt buchbar
  • Kissenmenü: Sie suchen sich kostenlos Ihr Lieblingskissen für einen erholsamen Schlaf aus. 14 verschiedene Kissen stehen zur Auswahl
  • Matratzenauflagen: Wählen Sie zwischen 4 verschiedenen Matratzenauflagen
  • Tagesmenü - hier sieht der Gast das aktuelle Abendmenü mit der dazugehörigen Weinempfehlung
  • Wochenprogramm - es wird keine der geführten Wanderungen oder Biketouren mehr verpasst.
  • Aus der Umgebung - Vorschläge für Ausflüge rund um's Hotel leicht abrufbar
  • Tagesaktivitäten - das Aktivitätenprogramm für den Tag, Fitnessprogramm, Wanderprogramm, Biketour und vieles mehr sofort sichtbar
  • Gutscheintool - bequem vom Zimmer aus den gewünschten Gutschein bestellen und diesen an der Rezeption abholen
  • Social Media - mit einem Klick kann der Gast sich mit dem Hoteleigenem Account auf Twitter, Flickr, Pinterest, Facebook u.a. verbinden
Die Agentur Integrale iMarketing in Bayern, zeigt in Zusammenarbeit mit Herrn Daniel Gehring, wie schon heute in das Zeitalter der digitalen Zimmermappe eingetaucht werden kann. Eine kostenlose Demoversion kann völlig unkompliziert und sofort angefordert werden.

Smartphone und Tablet machen es möglich - Die traditionelle Zimmermappe in gedruckter Form hat eine moderne Schwester bekommen

"Die digitale Zimmermappe bietet viele Vorteile", erklärten Hotel-Chefs. "Wir können die Gäste jetzt mit diversen tagesaktuellen Informationen versorgen - vom Wetterbericht über noch kurzfristig verfügbare Spa-Termine bis hin zu den Inhalten diverser Tageszeitungen. Darüber hinaus ist die digitale Zimmermappe auch unterwegs verfügbar, so dass die Gäste zum Beispiel unsere Wanderwegbeschreibungen immer dabei haben."

Einfaches Handling, technisch top

Großer Pluspunkt ist die Nutzerfreundlichkeit: Die Handhabung ist vollkommen unkompliziert und für jeden Gast mit Smartphone oder Tablet sofort bedienbar. Die hohe technische Qualität dient jedem Hotel-Team, welches aktuelle Inhalte schnell und bequem, zum Teil sogar über Synchronisierungen automatisch ein zupflegen hat.

Hotels auf den Smartphone-Trend

Bei überwiegend allen Hotels war keine Hardware-Investitionen für die digitale Zimmermappe nötig. Dieser Service steht auch ohne App dem Gast auf seinem Smartphone zur Verfügung.

Die bisherige Zimmermappe in der Hotelbranche

Bislang ist die Zimmermappe üblicherweise in gedruckter Form bekannt. Mal in schöner und mal in weniger schöner Ausführung. Durch den häufigen Wechsel in den Zimmern sind diese Mappen schnell abgegriffen und oftmals unvollständig, da Gäste einzelne Dokumente herausziehen; selten sind sie ganz aktuell.

Daniel Gehring hat ein einfaches, aber umso wirkungsvolleres Produkt für die Hotelbranche entwickelt. Die Digitale Zimmermappe löst die herkömmliche gedruckte und manuell bestückte Zimmermappe ab. Individuell zusammengestellt und programmiert für den jeweiligen Hotelbetrieb.

Der Allgäuer IT-Spezialist verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Hotelbranche. Er weiß um die engen Zeitbudgets und die Auslastung der Mitarbeiter in Hotels. Als System Manager definierte er für Micros-Fidelio Standards zu Installationsabläufen, die bis heute aktiv genutzt werden. Aufgrund seiner Erfahrung als Leiter der EDV-Abteilung eines 5-Sterne Ressorthotels, kennt er außerdem die Anforderung der Hotellerie und setzt sein Wissen gezielt für die Bedürfnisse der Branche ein. Deutschlandweit arbeitet er für Unternehmen bei Netzwerkproblemen und hält Vorträge zu verschiedenen Themen, beispielsweise über Buchungsportale.

Hauptaufgabe des IT-Spezialisten ist es, nachhaltig optimierte Arbeitsabläufe und gleichermaßen einen wesentlichen Mehrwert für Mitarbeiter und Kunden zu schaffen. Die Agentur für Integrales iMarketing mit der Spezialisierung auf die Hotel-, Gastro- und Tourismus-Branche arbeitet kooperativ mit Herrn Daniel Gehring zusammen. Die digitale Gästemappe kann in jedem Hotel ab sofort integriert werden. Hierzu einfach per eMail unter ramona.kramp@saraha-social-web.de Kontakt aufnehmen. Oder Online das Kontaktformular ausfüllen.

Ramona Kramp
Öffentlichkeitsarbeit und Presse im Netz
Imageaufbau und Präsenz
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Unternehmensberatung mit System - iMarketing

Gesucht - Gefunden - Gebucht - Ein Hotel ohne Gäste ist wie eine Pralinen-Schachtel ohne Inhalt Wie finden Ihre Gäste den Weg in Ihr Hotel?

Unser evolutionäre iMarketing besitzt die Fähigkeit zur dynamischen Anpassung an den sich ändernden Internet-Bedingungen. Wir arbeiten ergebnisorientiert im Auftrag unserer Kunden aus der Hotellerie, Gastronomie und Tourismusbranche.

SarahaCommunication ist das Sprachrohr für die Gastronomie und Hotellerie! Bei uns finden Sie Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen und Social Media Informationen online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Hotelier, Gastronom, Agentur, Veranstalter oder aus der Tourismus-Marketer, können so Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer Redaktion schnell und direkt Ihre aktuellen Meldungen zukommen lassen?

Ganz einfach: Veröffentlichen Sie Ihre Presse-Meldungen mit uns. Einfach Kontakt unter eMail: ramona.kramp@onlinepresse-pressenotiz.org aufnehmen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer