Samstag, 01. Oktober 2016


Welttag des Designs am 27. April

Ausgezeichnetes Design an der Schwelle

(lifePR) (Furtwangen, ) Türsprechanlagen sind technische Bauteile, bei denen die Funktion oft das Design dominiert. Bei Siedle ist das anders: Der Spezialist für Gebäudekommunikation steht für exzellentes Design. Mehr als 100 renommierte Auszeichnungen zeugen davon.

Das Siedle-Design hat hohen Wiedererkennungswert. In einem Gestaltungsraster lassen sich an der Tür die unterschiedlichsten Funktionen individuell einfügen und variabel anordnen - von der Kamera bis zum Code-Schloss. Die Gestaltung ist auf das Wesentliche reduziert; modische Dekorationen gibt es nicht. Und das ist auch gut so: Dank der robusten Technik sind Siedle-Anlagen oft jahrzehntelang unverändert im Einsatz.

Gute Gestaltung ist aber kein Selbstzweck. Sie drückt gleichzeitig Qualität aus und ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung. Das haben alle Designlinien von Siedle gemeinsam. In Verbindung mit den umfangreichen Wahlmöglichkeiten bei Oberflächenmaterialien und -farben ist für jedes Gebäude die richtige Türstation planbar. Siedle-Anlagen passen sich in Form, Funktion und Gestaltung ganz den Wünschen der Besitzer an.

Vielfach prämiert, einfach konfiguriert

Das Design der Türstationen von Siedle wurde international vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit mehreren Designpreisen der Bundesrepublik Deutschland und einigen Red Dot Design Awards. Und auch die Innensprechstellen von Siedle haben viele Auszeichnungen erhalten, jüngst etwa das Video-Panel mit dem komfortablen Touchscreen. Im Online-Konfigurator von Siedle lassen sich alle Designlinien, Materialien und Farbvarianten ganz einfach miteinander vergleichen und nach Wunsch planen: für ausgezeichnetes Design an der Schwelle.

www.siedle.de/konfigurator
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer