Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130573

RUF Jugendreisen beruft Dirk Föste in die Geschäftsleitung

(lifePR) (Bielefeld, ) Dirk Föste ist seit dem 1. November 2009 Mitglied der Geschäftsleitung des Bielefelder Reiseveranstalters RUF Jugendreisen. Der 42-Jährige verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Zukünftig zählt auch das Qualitätsmanagement in seinen Aufgabenbereich.

Dirk Föste ist seit 2005 für das Unternehmen tätig. Vorher sammelte er in leitenden Positionen umfassende Vertriebs- und Marketingerfahrung bei international agierenden Unternehmen - zuletzt bei Avocent, einem börsennotierten Hersteller von IT-Managementlösungen mit Sitz in Huntsville/Alabama (USA).

Bereits in den 90er Jahren hat Föste das Unternehmen RUF während seines Studiums als Reiseleiter und Ausbilder kennen gelernt.

"Die erste Herausforderung ist die erfolgreiche Einführung unserer neuen Marke RUF NEXT, die speziell für Reisende ab 18 Jahren konzipiert wurde. Auf diese spannende Aufgabe freue ich mich ganz besonders", betont Föste.
Diese Pressemitteilung posten:

ruf - ruf Reisen GmbH

RUF Jugendreisen ist Europas führender Reiseveranstalter für betreute Jugendreisen. Mehr als 75.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 21 Jahren buchen Jahr für Jahr bei RUF überwiegend Angebote mit Erlebnis-, Sport-, und Kulturaktivitäten. Auch im Programm: Winter-, und Fernreisen, Gruppen- und Abifahrten. Angesteuert werden 57 Destinationen in ganz Europa, den USA und Australien. Dazu zählen Clubanlagen, Camps sowie Hotels. Vor Ort werden die Jugendlichen, die in passenden Altersgruppen reisen, von rund 2.000 deutschsprachigen Reiseleitern betreut. Am Firmensitz im westfälischen Bielefeld steuern mehr als 100 Mitarbeiter die Fahrten. RUF Jugendreisen ist eine Marke der Trend Touristik GmbH.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer