Sonntag, 26. Juni 2016


Tradition und Design im 5-Sterne "ELISABETHHOTEL" IN MAYRHOFEN

(lifePR) (Kiens, ) Inmitten der Tiroler Bergwelt hat nach aufwändigen Renovierungsarbeiten das einzigartige Zillertaler Romantikhotel eröffnet. Alpiner Stil gepaart mit Eleganz und moderner Ausstattung bestimmt das exklusive Haus im Zentrum Mayrhofens. Perfekt abgestimmt auf das Konzept sind die edlen, in hoher Qualität verarbeiteten Türen von Rubner. Ausgesuchte Edelhölzer, viel Liebe zum Detail und eine individuelle Fertigung nach Kundenwunsch unterstreichen diese Exklusivität und machen Rubner Holztüren zu Unikaten. Das Projekt "ElisabethHotel" wurde von Rubner Türen Objektbetreuer Thomas Rabanser durchgeführt, der auch für die Hotelprojekte "Eden Rock" in St. Anton, "For Friends" in Mösern und "Kitzbühel Country Club" in Reith verantwortlich war.

Touristische Projekte weiterhin im Aufwind

Neben dem Tophaus "ElisabethHotel" im Zillertal zeichnet das Unternehmen Rubner Türen für zahlreiche weitere touristische Projekte in Österreich und Italien verantwortlich: Dazu zählen z.B. das Boutique-Hotel "Eden Rock" in St. Anton mit Eröffnung im Dezember 2014, das 5-Sterne-Hotel "For Friends" in Mösern bei Seefeld, der exklusive Kitzbühel Country Club in Reith, das modern interpretierte Biedermeier-Hotel Wien Margareten in Wien, das Luxushotel "Alpina Dolomites" auf der Seiser Alm in Südtirol oder die Nobelherberge Hotel "Lefay" in Gargnano am Gardasee. Zudem gehört das Falkensteiner "Hotel & Spa" in Jesolo - ein Hotel der Superlative, das ab Frühjahr 2015 in Betrieb gehen wird - zu den Referenzen von Rubner Türen.

Komplett aus einer Hand

Die Rubner Türen AG ist einer der wenigen Anbieter in Mitteleuropa, die in der Lage sind, Projekte von Kleinstaufträgen bis hin zu Großaufträgen mit besonderen Anforderungen an Qualität sowie Spezialausführungen komplett aus einer Hand durchgeführt. Mit 150 Mitarbeitern in vier Produktionsstandorten hat sich Rubner Türen einen Namen als anerkannter Spezialist für die Produktion von hochwertigen Haus- und Innentüren aus Holz gemacht. Das breite Funktionstürprogramm deckt die Bereiche KlimaHaus und Minergie® bzw. Passivhausbau genauso ab, wie die Funktionen Brandschutz, Schallschutz und Einbruchschutz. Trotz des Verzichts auf Massenware verfügt das Unternehmen über die notwendige Produktionskapazität für Großprojekte. Selbst internationale Aufträge im Hotelbereich werden direkt vom Stammwerk in Kiens/Südtirol aus termingerecht abgewickelt.

Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer