Samstag, 03. Dezember 2016


Flächenbündige Klimahaustür ECO 100

(lifePR) (Kiens, ) Rubner Türen aus Südtirol hat als erster Türenhersteller eine KlimaHausTür entwickelt und zertifiziert. Seit 2004 fertigt das Unternehmen alle Haustüren im Klimahaus A+ Standard und hat auch in der Schweiz als erster ausländischer Hersteller die anspruchsvolle "Minergie" Zertifizierung erlangt. Mit der ökologischen KlimaHausTür ECO100® setzt Rubner auf die Kombination Holz und Kork. Eine ideale Verbindung, die nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch dem wachsenden Bedürfnis nach natürlich nachwachsenden Baustoffen aus nachhaltiger Bewirtschaftung gerecht wird.

Die flächenbündige Rubner KlimaHausTür zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

- Stärke von Türflügel und Türstock: 80 mm
- Ausführung mit Aluphenol-Dampfsperre
- Ausführung mit Mehrpunkt-Verriegelung und durchgehender Schließleiste
- Einsatz von hochwertigen Objekt-Türbändern in Edelstahl, 3-teilig verstellbar
- Wahlweise mit flächenbündig eingesetztem Iso-Glas außen, sowie flächenbündigen Glasleisten

auf der Innenseite
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer