Samstag, 02. Juli 2016


Sicher Wohnen - Beruhigt schlafen

Die neue Wohnungseingangstür Still® RC3 aus Holz macht Einbrechern das Leben schwer

(lifePR) (Kiens, ) Rubners Haustüren aus Holz können in puncto Sicherheit schon seit langem mit Panzertüren aus Metall mithalten. Jetzt zieht das Unternehmen Rubner Türen mit seiner patentierten Holz‐ Wohneingangstür Still® RC3 auch im Innenbereich nach. Die neue Sicherheitstür, ohne Metallaufbau, erreicht die höchste Widerstandsklasse RC 3 und kann durch die neuartige Konstruktion auch mit weiteren Funktionseigenschaften wie erhöhtem Schall‐, Wärme‐ und Brandschutz kombiniert werden.

So vielfältig wie die Vorstellungen vom idealen Wohnambiente, sind auch die Vorlieben für die ideale Tür aus Holz. Allen gemeinsam ist der Wunsch nach Wärme und Geborgenheit in einem Lebensraum mit individuellem Touch. Diesem Ausdruck wird Rubner Türen dank seiner langjährigen Erfahrung und modernster Technologien sowohl in privaten, als auch in öffentlichen Bereichen gerecht.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Rubner Holding AG

Die Rubner Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Kiens/Südtirol ist in den fünf Geschäftsfeldern Holzindustrie, Ingenieurholzbau, Objektbau, Holzhausbau und Holztüren tätig. Sie ist einer der führenden Anbieter in der Branche und ging aus dem 1926 von Josef Rubner sen. gegründeten Sägewerk hervor. Die Holztürenproduktion begann 1964 in Kiens. Heute befindet sich der Familienbetrieb in der dritten Generation und beschäftigt an den Standorten Italien, Österreich, Schweiz, Deutschland und Frankreich 1.500 Mitarbeiter. Mit echter Holzleidenschaft und seiner lückenlosen Wertschöpfungskette erwirtschaftet Rubner einen Jahresumsatz von rund 370 Millionen Euro, davon fallen ca. 23 Millionen auf Rubner Türen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer