Mittwoch, 23. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 289795

"Never change a winning team!"

Christof Innerhofer setzt auch in der Zukunft auf Rossignol

(lifePR) (München, ) Christof Innerhofer, dreifacher Medaillengewinner der Alpinen Skiweltmeisterschaften 2011 in Garmisch-Partenkirchen, hat seinen Vertrag mit Rossignol bis 2014 verlängert. Das Unternehmen freut sich den Südtiroler Ausnahmeathleten auch weiterhin mit erfolgversprechenden Weltcup-Ski auszustatten.

Christof Innerhofer ist einer der derzeit erfolgreichsten Alpinen Skirennläufer. Neben drei Weltmeisterschaftsmedaillen, konnte er bislang sechs Podest-Plätze, darunter zwei Siege, bei Weltcup-Rennen erzielen. Von Beginn seiner Karriere an setzt der 27-jährige auf Rossignol. Sein Ziel ist es auch in den kommenden Jahren mit dem Material des französischen Traditionsunternehmens eine Vielzahl an Spitzenplatzierungen einzufahren.

"Rossignol vermittelt das positive Gefühl Teil einer großen Familie zu sein. Auch in Zeiten, in welchen es nicht optimal gelaufen ist, hat das Unternehmen den Glauben an mich und meine Leistung nie verloren und mich stets mit dem bestmöglichen Material unterstützt. Der richtige Ski ist immens wichtig für den Erfolg. Ich schätze seit jeher die bestechenden Fahreigenschaften der Rossignol Ski", sagt Christof Innerhofer.

Mit dem Blick auf die nächsten Alpinen Skiweltmeisterschaften 2013 im österreichischen Schladming und den Olympischen Spielen 2014 in Sochi, ist es der Rossignol Gruppe eine besondere Freude Christof Innerhofer auch weiterhin unter Vertrag zu haben. Das Unternehmen wünscht ihm schon jetzt alles Gute für die kommenden Jahre.

Für alle technischen Freizeitskifahrer, die gerne auf den Spuren von Christof Innerhofer unterwegs sein möchten, bietet Rossignol mit dem Rossignol Radical 9GS eine optimale Möglichkeit. Dank seiner GS-Sandwich-Konstruktion bietet der Ski mit Power Turn- Technologie (100 Prozent Vorspannung) die notwendige Präzision bei großen Schwüngen.

Die neuartige Cascade-Schaufel sichert einen perfekten Schneekontakt in den Kurven und bietet eine optimale Gewichtverteilung. Der Hochleistungs-Ski eignet sich somit für alle technisch versierten Skifahrer, die auf der Suche nach einem energischen und präzisen Ski für lange Schwünge sind.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer