Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544491

Rolläden statt Klimaanlage

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt

(lifePR) (Veitshöchheim, ) In den kalten Jahreszeiten freuen wir uns, wenn die Sonne unsere Häuser und Wohnungen mit Licht durchflutet und die wärmenden Sonnenstrahlen durch die Fenster ins Gebäudeinnere kommen. Im Hochsommer dagegen kann das sehr schnell zu unliebsam hohen Temperaturen im Haus führen. Gerade dann, wenn man sehr große Fensterflächen hat und viel Wärmeenergie über die Fenster und Glasfronten eindringen kann.

Eine wirksame Abhilfe schaffen hier Schatten spendende und wärme-isolierende Rolläden. Der Rolladenpanzer verschattet dabei wirkungsvoll die Fenster von aussen. Er verhindert ein Aufheizen und hält die kühle Luft im Inneren der Räume. Auf eine Klimaanlage kann so oftmals verzichtet werden.

Dank moderner Technik öffnen und schließen sich die Rollläden auch in Abwesenheit der Bewohner ganz automatisch. Für das exakte Funktionieren sorgen Zeitschaltuhren oder eine spezielle Sensorik, die entsprechend der jeweiligen Wetterbedingungen reagiert.

Der Online-Shop www.Rollinson.de bietet sowohl für Neubauten als auch für Gebäude im Bestand die passenden Rollläden sowie das Zubehör.

www.Rollinson.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer