Montag, 26. September 2016


Das Hotelzimmer 2020: Ein visionäres Projekt der Rilano Hotels & Resorts, unterstützt von DAIKIN

Innovativer Showroom auf den BMW Tennis Open 2015 by FWU AG in München

(lifePR) (München, ) Anlässlich der 100. Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern, vom 25. April bis 3. Mai 2015, präsentieren die Rilano Hotels & Resorts und der Klimaanlagen-Hersteller DAIKIN in einem gemeinsamen Showroom das Hotelzimmer 2020. Nahe des BMW Open Centercourts können Besucher sich ein Bild von der innovativen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen machen: Die technikaffinen Rilano Hotels & Resorts bringen ihr Gespür für Stil, Komfort und modernes Design ein, während DAIKIN mit zwei Designpreis-gekrönten Gerätevarianten für das ideale Raumklima sorgt. Unterstützt wird die zukunftsweisende Kooperation von einem mobil bedienbaren Schließsystem der Messerschmitt Systems und einem Premium Smart Hospitality Display von Samsung.

Kreativ, technikaffin und nah am Gast: Das Raumkonzept der Rilano Hotels & Resorts

Die Rilano Hotels & Resorts stellen nicht nur das offizielle Spielerhotel der BMW Open by FWU AG 2015, sie sind auch der Initiator des richtungsweisenden Projekts Hotelzimmer 2020. Die expandierende Lifestyle-Hotelgruppe legt bei ihren Entwicklungen großen Wert auf Innovation. So wird jedes neue Haus individuell konzipiert, wobei sich das stilsichere Rilano-Design aus puristischem Chic, Wohlfühl-Komfort und modernen Annehmlichkeiten wie ein roter Faden durch alle Häuser zieht.

Bei der Gestaltung des Hotelzimmers 2020 wurde vor allem auf clevere Raumnutzung, Flexibilität und technische Raffinessen gesetzt. So kann zum Beispiel das runde Bett mit dem druckentlastenden Schlafsystem von Funke Medical ganz einfach in der Mitte geteilt werden, wodurch eine komfortable Lounge mit LED-Lesebeleuchtung und integriertem Couchtisch entsteht. Unmittelbar neben dieser Insel formt sich geschmeidig ein Sideboard an die Bettrundung. Mit integrierten Strom- und Netzanschlüssen, dient es einerseits als Tisch, lässt sich aber gleichzeitig auch zu einem komfortablen Arbeitspatz modifizieren.

Ebenso rund geformt ist der innovative Badzylinder, der von drei Seiten des Raumes jeweils über eine Milchglasschiebetür zugänglich ist. Das erste Drittel ist eine übergroße Wellness-Dusche mit Rainshower, Handbrause, die ebenso als entspannendes Dampfbad inklusive Sitzgelegenheit genutzt werden kann. Im zweiten Drittel befindet sich das Waschbecken nebst großem Spiegel und Ablagefläche, während Teil Drei des schicken Zylinders das WC mit integrierter Sitzbeleuchtung sowie ein weiteres Ablageregal beherbergt. Alle drei Einheiten lassen sich über ein Tablet individuell beleuchten. Die Oberflächen und Böden des Badezimmers und der Bettinsel sind vorwiegend in Hochglanz-Weiß gehalten. Im Wohnraum herrschen helle Farben und sanfte Blaugrautöne vor. Alle Möbelmodule sind mit besonderen Lichteffekten versehen, die der Gast ebenso steuern kann, wie die überwiegend indirekte Beleuchtung im Raum. Das Control Panel für Licht und Klimaanlage sowie das klangstarke Sound System kann sowohl über ein Tablet im Eingangsbereich als auch künftig über den im Zimmer befindlichen Smart Hospitality Display bedient werden. So kann der Gast das Ambiente je nach Stimmung, Tageszeit und Tätigkeit anpassen. Das Hotelzimmer 2020 berührt die Sinne des Gastes jedoch nicht nur durch Licht und Klang; auch die besondere Haptik der Materialien, die flexible Handhabung des Mobiliars sowie ein dezenter Raumduft tragen zum harmonischen Gesamtkonzept bei. Dank eines speziellen Diffusors von Assada kann der Duft vom Gast selbst per App über das Steuerungs-Tablet gewählt werden.

Clever designt und energieeffizient: Die Klimageräte von DAIKIN im Hotelzimmer 2020

Gleich zwei hochmoderne Lösungen der Firma DAIKIN sorgen im Hotelzimmer 2020 der Rilano Hotels & Resorts für das perfekte Wohlfühlklima. Das neue Klima-Zwischendeckengerät FFQ ist extrem platzsparend und auch in flexibel nutzbaren Räumen einsetzbar. Seine vier Lamellen können nach Belieben geöffnet und geschlossen werden, um den Luftstrom an die Gegebenheiten des Raumes anzupassen. Zudem sorgt ein intelligenter Anwesenheits- und Fußbodensensor für optimale Energieeffizienz und passt den Luftstrom je nach Aufenthaltsort im Raum befindlicher Personen an. Das zweite Raumklimawunder im Hotelzimmer 2020 ist DAIKIN Emura, ein benutzerfreundliches Split-Klimagerät für die Wandmontage mit der Energieeffizienzklasse A+++ und besonders elegantem Design. Mit den vielseitigen Funktionen Kühlen, Heizen, Lüften und Entfeuchten schafft der Emura ein angenehmes Raumklima; der integrierte "Intelligent-Eye"-Sensor erkennt die Anwesenheit von Personen im Raum und schaltet automatisch in den Energiesparbetrieb, wenn der Raum länger als 20 Minuten nicht belegt ist.

Der Zimmerschlüssel im Smartphone und luxuriöses Hotel-Entertainment mit dem Smart Hospitality Display

Zwei weitere Partner des Projekts Hotelzimmer 2020 sind die Firmen Messerschmitt Systems und Samsung. Messerschmitt präsentiert im richtungsweisenden Showroom der Rilano Hotels & Resorts die neueste Entwicklung in Sachen Schließsysteme für die Hotellerie. Das besondere an der innovativen Vorrichtung ist die Verbindung mit dem System von Hotelbird. So kann der Gast mobil einchecken und erhält den Zimmerschlüssel direkt aufs Smartphone. Das neueste Hospitality Display von Samsung überrascht mit einem geschwungenen Display in Full HD Qualität. Es gibt Hoteliers die Möglichkeit, individuelle Apps zu installieren sowie verschlüsselte Inhalte zielgerichtet an einzelne Geräte zuschicken. Highlights des Geräts sind die modernen Steuerungsmöglichkeiten für ein einfaches Roll-Out aller Inhalte von einem einzigen Punkt aus, die intuitive Benutzeroberfläche mit individuellen Anpassungsoptionen sowie zahlreiche smarte Features.

Das Badezimmer der Zukunft im Hotelzimmer 2020

Das Badezimmer im Hotelzimmer 2020 überrascht nicht nur durch seine Zylinderform - es wartet auch in Sachen Ausstattung mit besonderen Features auf: So hat die Grohe GmbH ihr neues Spa® F digital deluxe System eingebaut, dessen Module die Dusche in sinnliches Erlebnis verwandeln - mit farbigem Licht, wohltuendem Dampf oder der aktuellen Lieblingsmusik. Das WC im Badezimmer der Zukunft stellt die Firma Duravit: Das ME by Starck Wand-WC Rimless® ist besonders wassersparend, leicht gebaut und perfekt verarbeitet. Extra Komfort bieten die flüsterleise Absenkautomatik und der Dusch-WC-Sitz mit Infrarot Fernbedienung.

Die Vision der Rilano Hotels & Resorts für das Hotelzimmer 2020 wurde dank der freundlichen Unterstützung der Partnerfirmen Funke Medical, Grohe GmbH, Duravit, Daikin, Samsung, Messerschmitt sowie Assada umgesetzt.

* Copyright Rilano Hotels & Resorts
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Rilano Group GmbH

Hotelbetriebsgesellschaft und Unternehmensberatung: Gegründet von Immobilieneigentümern und langjährig international erfahrenen Managern aus der Hotelindustrie, bildet die Rilano Group GmbH die komplette Wertschöpfungskette der Hotellerie. Banken, Investmentfonds sowie internationale Hotelketten gehören ebenso zu den Auftraggebern wie institutionelle Anleger und Immobilieneigentümer. Die Geschäftsfelder sind Projektentwicklung, Übernahme bestehender Hotels, operatives und strategisches Hotelmanagement, Konzeption sowie die Planung und der Betrieb neuer Hotelimmobilien. Kompetenz, Verantwortung und Passion für einen herausragenden Service sind die Unternehmenswerte. Die Zielsetzung von Rilano Hotels & Resorts ist eine nachhaltig wirtschaftliche und wertorientierte Betriebsführung des Hotelportfolios mit starkem Fokus auf eine weitere Expansion des Portfolios durch erstklassige Hotels, welche den Vorstellungen und Wünschen von Geschäfts- und auch Freizeitreisenden gerecht werden. Weitere Informationen über Rilano Hotels & Resorts unter: www.rilano-hotels.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer