Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 42352

Children & Junior Tour – 1,20 – 1,25m – Preis des Linzer Pferdefestivals

(lifePR) (Seewalchen am Attersee, ) Jung, schnell, motiviert und erfolgreich: Diese Eigenschaften passen eindeutig zu Melanie Buchner / AUT. Die erst 14-jährige Salzburgerin springt mit ihrem 9-jährigen Oldenburger Wallach Colour White von Top-Platzierung zu Top-Platzierung und lässt ihre Konkurrenten hinter sich. Schon vor zwei Wochen glänzte sie beim CSI** in Linz mit hervorragender Form und bestätigte dies mit dem ersten Platz im Children Grand Prix. Und dass ihre Form noch immer anhält, zeigte sie mit dem heutigen Sieg im Preis des Linzer Pferdefestivals im Rahmen der Children & Junior Tour (0/69,59). Sie verdrängt Elena Fischer / AUT auf den zweiten Platz. Die Oberösterreicherin sattelte ihr "Zweitpferd" Avita und musste sich mit einer guten Sekunde (0/70,69) geschlagen geben. Dicht dahinter: Sabrina Anani / AUT und Pomerol (0/71,07). Die beiden platzierten sich bereits vor zwei Wochen beim CSI** in Linz im Amateur Tour Finale am hervorragenden zweiten Rang, und reihten sich heute auf Platz drei ein. Vierter wurde Willi Fischer mit seinem 11-jährigen Holsteinerwallach Cosby 2 (0/71,63).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer