Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549709

Radfahrkurs hilft Frauen auf den Sattel

Kooperation Gesund in Stöcken und SPOKUSA e.V.

(lifePR) (Hannover / Stöcken, ) Radfahren ist gesund und hält fit - doch viele Menschen haben das Fahrradfahren nie richtig gelernt. Der Kurs "FahrRad Madam!", der von Gesund in Stöcken in Kooperation mit dem Verein SPOKUSA in der Nordstadt organisiert wird, soll Frauen die Möglichkeit bieten, das Radfahren zu erlernen. An zwei Wochenenden, 28. bis 30. August sowie 4. bis 6. September, hilft der Radfahrlehrer Christian Burmeister aus Hamburg den Damen in der Nordstadt auf die Sättel.

Seit fast 30 Jahren trainiert Christian Burmeister Frauen, mit dem Drahtesel fahren zu lernen. Der spielerische Ansatz unterstützt die Teilnehmerinnen erst mit dem Roller, dann mit dem Laufrad und dann mit dem eigenen Fahrrad Runden zu drehen. "Die Frauen brauchen etwas Mut, etwas zu trinken und feste Schuhe und am zweiten Wochenende ein eigenes Rad - und dann klappt es", sagt Nanette Klieber vom Projekt Gesund in Stöcken. Zum vierten Mal organisiert sie gemeinsam mit Dörte Redmann von SPOKUSA e.V. den Fahrradfahrkurs für Frauen.

Der Kurs findet in der Nordstadt an den zwei Wochenenden 28. bis 30. August und 4. bis 6. September jeweils freitags von 14 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr statt. Die Kosten betragen 30 Euro. Anmeldungen nimmt der Verein SPOKUSA unter Tel. (0511) 70 23 60 ab sofort entgegen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer