Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544778

Führerscheinstelle und Ausländerbehörde am 3. Juli nicht erreichbar

Fachbereich Öffentliche Sicherheit der Region informiert

(lifePR) (Hannover, ) Wegen einer Dienstversammlung sind die Teams des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit der Region Hannover am Freitag, 3. Juli 2015, ganztägig nicht erreichbar. Betroffen sind unter anderem die Teams Zuwanderung und Einbürgerung, die Führerscheinstelle und die Kfz-Zulassung. Die Leistungen der Kfz-Zulassung, die in den Bürgerbüros der Städte und Gemeinden und im Bürgerbüro der Region Hannover erledigt werden, sind davon nicht betroffen. Ebenfalls nicht verfügbar sind das Team Verkehrsordnungswidrigkeiten und der Bereich Allgemeine Ordnungswidrigkeiten mit der Jagdbehörde und der Waffenbehörde sowie weitere Stellen des Fachbereichs. Die Region Hannover bittet bei Anliegen, die sich auf den Fachbereich Öffentliche Sicherheit beziehen, auf andere Termine auszuweichen.

Das Bürgerbüro der Region Hannover an der Hildesheimer Straße 20 bleibt am Freitag, 3. Juli 2015, geöffnet.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer