Mittwoch, 24. September 2014


Die Hauptstadt live - drei Tage in Berlin

Politische Bildungsreise für Jugendliche vom 29. April bis 1. Mai 2012

(lifePR) (Hannover, ) Ein Städteausflug der besonderen Art - darum geht es bei einer Tour des Teams Jugendarbeit der Region Hannover ins politische Berlin. Wie war es, als unser Land in zwei Teile geteilt war? Wie lebten die Menschen jenseits der Mauer? Und wie arbeiten die Politikerinnen und Politiker in der Hauptstadt heute? Antworten darauf und auf vieles mehr erfahren die Jugendlichen unter anderem bei einem Besuch des Deutschen Bundestages mit Blick hinter die Kulissen, einem Gespräch mit einem Abgeordneten und Mittagessen in der Kantine, einem Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer und vielen weiteren Touren rund um Geschichte, Politik und Kultur.

Die Freizeit für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren findet von Sonntag, 29. April, bis Dienstag, 1. Mai 2012, statt. Die Kosten betragen 80 Euro pro Person, darin enthalten sind die gemeinsame An- und Abreise mit der Deutschen Bahn, die Übernachtung in Mehrbettzimmern im zentral gelegenen Jugendgästehaus der Schreberjugend (www.gaestehaus-berlin.de) sowie Verpflegung und Programm. Inhaberinnen und Inhaber einer gültigen Jugendleitercard (Juleica) erhalten 10 Euro Rabatt. Weitere Ermäßigungen gibt es auf Anfrage.

Anmeldung und weitere Informationen beim Team Jugendarbeit der Region Hannover unter Telefon 05130/37663-32 oder unter www.team-jugendarbeit.de. Anmeldeschluss ist Freitag, 23. März 2012.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer