Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546494

Berufsbildende Schulen Neustadt a. Rbge

Persönliche Vorstellung der zukünftigen Schülerinnen und Schüler

(lifePR) (Neustadt am Rübenberge, ) Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien die Berufsbildenden Schulen Neustadt a. Rbge. (Vollzeit- und Teilzeitform) besuchen, müssen sich am Montag, 20. Juli 2015, dort persönlich vorstellen: Die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen Neustadt a. Rbge (Bunsenstraße 6, 31535 Neustadt) zwischen 8 und 12 Uhr; die der Außenstelle Zentrum Sozialwesen und Hauswirtschaft (Friedrich-Brandt-Straße 2-4, 31535 Neustadt) um 8.30 Uhr.

In den bereits verschickten Zusageschreiben sind Ort und Zeitpunkt der Vorstellung genannt, die von den oben genannten Daten abweichen können. Bei der persönlichen Vorstellung müssen eine Kopie sowie das Original des letzten Schulzeugnisses (Abschlusszeugnis) vorgelegt werden. Darüber hinaus sind folgende Unterlagen erforderlich, die - soweit nicht bereits abgegeben - ebenfalls vorgelegt werden müssen: ein unterschriebener Lebenslauf, ein Passfoto und bei Berufsschülerinnen und -schülern zusätzlich eine Kopie des abgeschlossenen Berufsausbildungsvertrages.

Weitere Informationen zur persönlichen Vorstellung und zu den Bildungsangeboten der Berufsbildenden Schulen Neustadt können telefonisch erfragt werden unter Tel. (05032) 95 580 oder sind online abrufbar unter www.bbs-nrue.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer