Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43709

Promi-Pokern auf dem Life Ball 2008: Markus Schenkenberg, Ehepaar Effenberg u.v.m.

(lifePR) (Douglas , Isle of Man, ) .
-Promis pokerten in der PokerStars-Lounge des Life Balls (17.05.08)
-Darunter u.a.: Markus Schenkenberg, Ehepaar Effenberg, Elton, Katy Karrenbauer
-PokerStars war auch 2008 wieder einer der Hauptsponsoren des Life Balls - über 150.000 Euro wurden für den Kampf gegen Aids erpokert

Am vergangenen Samstag zog der Life Ball, die größte Aids-Hilfe-Gala Europas, hunderte Prominente nach Wien. Im alten Wiener Rathaus wurde aber nicht nur bis tief in die Nacht für einen guten Zweck gefeiert, sondern auch gepokert: In der PokerStars-Lounge zockten Promis wie Markus Schenkenberg, Ehepaar Effenberg, Elton oder auch Katy Karrenbauer für den guten Zweck.

PokerStars ist auch dieses Jahr wieder einer der größten Hauptsponsoren des Life Balls. Der größte Online-Pokerraum weltweit hat mehr als 150.000 Euro als Spende für den Life Ball generiert - durch sein Engagement vor und während der Veranstaltung. Zudem entwickelte das britische Kult-Label "Agent Provocateur" exklusiv für PokerStars und den Life Ball ein Spielkartenset.
Diese Pressemitteilung posten:

Rational Entertainment Enterprises Limited

PokerStars (www.pokerstars.de) ist der weltweit größte Online- Pokerraum - mit über 14 Millionen Mitgliedern, 16 Milliarden gespielten Händen und über 90 Millionen Online- Turnieren. Neben der größten Auswahl an Pokerturnieren im Internet bietet PokerStars mit einer kostenlosen Software auch eine große Auswahl an Pokervarianten. Seit Herbst 2007 ist Boris Becker das neue PokerStars-Gesicht. Im Rahmen dieser langfristigen Partnerschaft tritt Becker unterschiedliche Pokerturniere an, u. a. die "PokerStars European Poker Tour". Im Februar 2008 erhielt PokerStars - als erste Website, auf der gleichzeitig 150.000 Spieler aktiv waren - einen Eintrag in das "Guinness Buch der Rekorde". Im August 2008 erhält PokerStars.de als erster Online- Pokerraum das Zertifikat des TÜV Rheinland für Datenschutz und Sicherheit.

Disclaimer