Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153455

Raiffeisen International: Geschäftsjahr 2009

(lifePR) (Wien, ) .
-Konzern-Periodenüberschuss in Höhe von EUR 212 Millionen (minus 78% im Vorjahresvergleich)
-Zinsüberschuss leicht rückläufig bei EUR 2.937 Millionen (minus 9% im Vorjahresvergleich)
-Verwaltungsaufwendungen auf EUR 2.270 Millionen reduziert (Verbesserung um 14% im Vorjahresvergleich)
-Stabile Entwicklung des operativen Ergebnisses auf EUR 2.056 Millionen (minus 9% im Vorjahresvergleich)
-Ergebnis stark beeinflusst von Kreditrisikovorsorgen in Höhe von EUR 1.738 Millionen (plus 123% im Vorjahresvergleich)
-Periodenüberschuss nach Steuern in Höhe von EUR 287 Millionen (minus 73% im Vorjahresvergleich)
-Cost/Income Ratio von 54,0% auf 52,5% verbessert (minus 1,5PP im Vorjahresvergleich)
-Kernkapitalquote (Tier 1), Kreditrisiko von 14,1% (plus 4,4PP im Vorjahresvergleich)
-Kernkapitalquote (Tier 1), gesamt in Höhe von 11,0% (plus 2,9PP im Vorjahresvergleich)
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer