Sonntag, 25. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 535977

Gepr. Betriebswirt/in IHK komplett als Webinar mit Förderung durch Meister-Bafög in 56 Abenden

Jetzt rund 50% staatliche Förderung kassieren und bequem von zu Hause Lernen: effektiver geht es nicht mehr

(lifePR) (Hirschaid, ) Lehrgang zum Gepr. Betriebswirt/in IHK komplett als Webinar.

Der Lehrgang besteht aus 56 Unterrichtsabenden mit jeweils 4,1 Zeitstunden (= 5 UStd) Insgesamt also 310 Unterrichtsstunden. Der Unterricht erfolgt Vollzeit von 18 bis 22.15 Uhr .

Der Unterricht wird über interaktive Live-Online-Classrooms über das Internet durchgeführt und ist einem Präsenzunterricht vergleichbar. Es werden die, für die in den DIHK-Lehrplänen vorgesehenen Lernziele notwendigen Wissensinhalte durch qualifizierte Lehrkräfte planmäßig und geordnet vermittelt.

Die aktive Teilnahme der Teilnehmer wird protokolliert. Am Ende einer Facheinheit erfolgt eine Vertiefungeinheit und eine abschließende Lernerfolgskontrolle.

Die Unterrichtstage werden durch mediengestützten Angebote (der gesamte Stoff steht auch als Hörbuch kostenlos bereit) via Lernplattform im Teilnehmer-Login-Bereich (E-Learning) unserer Homepage ergänzt. Es besteht die Möglichkeit der Kommunikation mit den Dozenten über ein Online-Lernforum.

Zur häuslichen Nachbereitung und zum Üben werden die Fachbücher des Kiehl-Verlages, sowie die Gesetzestexte aus dem nwb-Verlag benutzt. Sie erhalten ein Buchpaket im Wert von 250 € nach Kursbeginn zugeschickt.

Jeder Teilnehmer erhält ein eigenes Passwort, mit dem er sich einwählen kann. Auf der Lernplattform werden zudem weitere Online-Classrooms (MGU) zum Lerntransfer und zur Vertiefung (Aufgabentraining) als Video mediengestützt angeboten.

Die Lernenden haben die Möglichkeit zur direkten Kommunikation mit dem jeweiligen Fachdozenten.

Insgesamt ergeben sich 410 Unterrichtsstunden. Davon sind 100 Stunden mediengestütztes Lernen über die Online-Lern-Plattform (Videos und Audios).

Kursdauer: Der Kurs läuft über 12 Monate mit insgesamt 56 Lernabenden.

Kursgebühr: 3.500 € (oder in 10 Raten gestundet ohne Zinsen: mtl. 350 €).

Fördermöglichkeit:

Sie bekommen von uns eine Bescheinigung und können dann bei Ihrem Bafögamt (vgl. www.meister-bafoeg.info) den Antrag einreichen. Sie bekommen einkommensunabhängig folgende Förderungen:

30,5% Zuschuss auf die Lehrgangs- und Prüfungsgebühr
69,5% als KFW-Darlehen (zwei Jahre zins- und tilungsfrei)
davon 25% erlassen bei Bestehen der Prüfung

zusätzlich können Sie ggf. Förderungen der Bundesländer beantragen:
in Bayern z.B. den sog. Meisterbonus, der in Höhe von 1.000 € von den IHK bei Bestehen zusätzlich ausgezahlt wird.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer