Donnerstag, 31. Juli 2014


Hat der Westen eine Zukunft?

In Amerika zu leben wird sehr schwierig für jeden mit einem moralischen Gewissen, einem Sinn für Gerechtigkeit oder ein bisschen Intelligenz

(lifePR) (Leipzig, ) Wir hatten ein zweites Unterhosenbomben-Schwindelattentat, noch viel fantaststischer als der erste Streich. Der zweite Unterhosenbomber war ein CIA-Mitarbeiter oder Informant, angeblich rekrutiert von al-Qaeda, einer Organisation, von der die Behörden der Vereinigten Staaten von Amerika vor kurzem behauptet haben, sie sei besiegt, nur mehr ein Sauhaufen und nicht länger von Bedeutung.

Die "unsichtbare Bombe" erfunden

Diese besiegte und bedeutungslose Organisation, die weder über irgendwelche Wissenschaft noch über Technologielabors verfügt, hat eine "unsichtbare Bombe" erfunden, die nicht von den Pornoscannern entdeckt wird. Ein "hochrangiger Vertreter der Exekutive" sagte der New York Times, dass der "beängstigende Teil" dabei ist, dass "wenn sie eine bauen, sie wahrscheinlich mehrere bauen." ...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die P.T. Magazin, OPS Netzwerk GmbH

Die OPS Netzwerk GmbH verlegt das P.T. Magazin und betreibt das Portal www.kompetenznetz-mittelstand.de. Die durchgängige redaktionelle Leitlinie ist die Würdigung unternehmerischen Handelns, wie sie im Motto der unabhängigen Oskar-Patzelt-Stiftung "Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze" zum Ausdruck kommt.

Das P.T. Magazin bietet mittelständischen Unternehmern eine neue Kommunikationsplattform im Vergleich zu anderen Wirtschaftsmagazinen. Der Unternehmer wird als persönlich agierender und meist haftender Macher und Initiator angesprochen, als Entscheider von Outsourcing bis zu Personalaufgaben und technischen Investitionen.

Die Plattform www.kompetenznetz-mittelstand.de ist zugleich Präsentations- und Kommunikationsplattform und dient der Organisation des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstandes", indem Nominierungen und Juryarbeit über dieses Portal organisiert werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer