Freitag, 28. November 2014


"Skills Challenge - wir suchen den Basketball Star 2012"

NBA-Prospect und Nationalspieler Tibor Pleiß ist das Gesicht einer neuen Aktion der PSD Bank Nürnberg eG

(lifePR) (Bamberg/Nürnberg, ) Anfang Mai 2012 feiert eine neue Aktion der Brose Baskets und der PSD Bank Nürnberg eG ihre Premiere: Die "Skills Challenge". An den Standorten Nürnberg und Bamberg suchen die langjährigen Kooperationspartner den "Basketballstar 2012". Die Challenge findet in beiden Städten an jeweils drei Terminen vor Ort statt, davon je zwei in den Fußgängerzonen sowie an einer Partnerschule der Brose Baskets.

Der zukünftige Basketballstar muss möglichst schnell und fehlerfrei einen Parcours in einem abgegrenzten Spielfeld mit verschiedenen Basketballübungen absolvieren. Bestandteil des abwechslungsreich gestalteten Parcours sind Korbleger, Dribbling, Passen und Werfen. Altersbeschränkung gibt es keine. Eingeladen mitzumachen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Einzige Voraussetzung: Spaß am Basketball. Denn der soll bei der Skills Challenge im Vordergrund stehen. "Wir möchten die junge Generation zu einem Basketball-Parcours direkt vor Ort, in der Innenstadt, herausfordern", so Johann Büchler, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nürnberg eG.

Gesicht der Aktion ist Brose Baskets Center und Nationalspieler Tibor Pleiß, der in einem extra produzierten Videoclip zeigt, wie das Spiel funktioniert. "Wir haben mit Tibor ein ideales Gesicht für die Challenge gefunden", freut sich Brose Baskets Manager Wolfgang Heyder. Der 22 Jahre alte Nationalspieler animiert mit seiner sympathischen Art zum Mitmachen. Das Video ist ab sofort in Youtube, Facebook und unter www.skills-challenge.de zu finden. Am besten sofort mit dem Training anfangen und das Talent dann im Mai direkt vor Ort unter Beweis stellen.

Die besten Teilnehmer gewinnen ein Training mit dem 2,15 Meter großen NBA-Prospect. Darüber hinaus besuchen sie ein Heimspiel der Brose Baskets. Und erhalten eine komplette Spielerausrüstung sowie ein Erinnerungsfoto mit dem gesamten Team der Brose Baskets.

Projektleiter Sebastian Böhnlein über die Ziele der "Skills Challenge": "Gemeinsam mit der PSD Bank wollen wir in Nürnberg und in Bamberg unsere Begeisterung für Basketball vermitteln und möglichst viele Leute damit anstecken. Natürlich freuen wir uns auch, wenn wir junge Talente finden, die wir gerne in unser Nachwuchsprogramm einbinden. Ich freue mich sehr, dass die PSD Bank dieses Projekt möglich macht und uns so intensiv unterstützt."

Die Außentermine stehen bereits fest:
Bamberg, Maxplatz, am 27.04.2012 und 04.05.2012 jeweils von 13.00 - 17.00 Uhr.
Nürnberg, Lorenzkirche beim Wetterhäuschen, am 18.05. und 25.05.2012 jeweils von 13.00 - 17.00 Uhr.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer