Donnerstag, 31. Juli 2014


  • Pressemitteilung BoxID 297178

Vorgeschmack für China Time August 2012 Hamburg

"Die Rückkehr der Shaolin" am 24.03.2012 HH-Harburg versüßt die Wartezeit!

(lifePR) (Hamburg, ) Hamburg wird im August 2012 wiederholt ins "Land des Lächelns" eintauchen. Die Erfolgsserie der "China-Time" wird mit zahlreichen Events und kulturellen Highlights den Hamburgern ein besonderes sommerliches Erlebnis sein, wenn ihre Stadt asiatisches Flair auslebt. Besondere musikalische Akzente setzen hier Orchester aus Fernost und das Ensemble des Schlesig-Holstein- Musik-Festivals.

Um die Wartezeit zu verkürzen und die Vorfreude der Hamburger zu wecken, ist die Show "Die Rückkehr der Shaolin" die beste Gelegenheit, jetzt schon "Chinese-Feeling" zu tanken.

Die Kung Fu Show über das Leben der Mönche "Die Rückkehr der Shaolin" kommt in die Friedrich-Ebert-Halle am Samstag 24.03.2012 um 20 Uhr.

Das Shaolin Kung Fu ist die "Mutter" der heute praktizierten Sportarten wie, Judo, Karate, Kung Fu und wurde von einem buddhistischen Mönch vor mehr als 1500 Jahren, als "Bewegungsmeditation" erdacht. Er fand in der Beobachtung der Natur, typische Bewegungsabläufe und Körperhaltungen von Tieren und entwickelte sportliche, komplexe und abhärtende Körperübungen, als Ausgleich für die über Stunden dauernde mentale Anstrengung der Meditation.

Das Motto der Shaolin lautet: "Nur wer seine Kraft und Energie im Körper in Einklang bringt, wird imstande sein, das Qi zu beherrschen. Wo das Herz ist, sind die Gedanken. Wo die Gedanken sind, ist das Qi. Wo das Qi ist kommen Kraft und Stärke"

Die Zuschauer erwartet eine mystische Show mit atemberaubenden Kung Fu-Einlagen und interessanten Einblicken in das Leben der Shaolin-Mönche. Ein Erzähler führt dabei durch ihr faszinierendes Leben und die Geschichte ihres Klosters - ein Erlebnis für die ganze Familie. Besonders unglaublich ist der Fakt, dass nie mit Tricks gearbeitet wird! Umfassende Informationen auf www.shaolin-moenche.de

Karten erhält man telefonisch unter 0231 917 22 90 oder via Internet auf www.proticket.de .
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer