Samstag, 26. Juli 2014


  • Pressemitteilung BoxID 292525

Endspurt für "Die Rückkehr der Shaolin" Tournee 2012

JETZT LETZTE KARTEN SICHERN ! Schmales Zeitfenster ! Chinesische Shaolin Mönche nur noch im März 2012 in Deutschland zu sehen

(lifePR) (Dortmund, ) Das Shaolin Kung Fu ist die "Mutter" der heute praktizierten Sportarten wie, Judo, Karate, Kung Fu und wurde von einem buddhistischen Mönch vor mehr als 1500 Jahren, als "Bewegungsmeditation" erdacht. Er fand in der Beobachtung der Natur, typische Bewegungsabläufe und Körperhaltungen von Tieren und entwickelte sportliche, komplexe und abhärtende Körperübungen, als Ausgleich für die über Stunden dauernde mentale Anstrengung der Meditation.

Wichtig ist uns mit unserer Show, das Angebot der Vereine zu unterstützen und, dazu beizutragen insbesondere Kinder und Jugendliche über die alternativen Kampfsportarten zu informieren. Es muss nicht immer "Fußball" oder "Reiten" sein, die Jungs und Mädels mitreißen und von TV, Laptop, Wii und anderen virtuellen Welten, Abstand halten lassen.

Die vielfältigen positiven Aspekte der Wertevermittlung durch Spiel, Sport, Spaß und Spannung (besonders bei der Show) können in Kampfsportvereinen in Schnupperkursen oft erstmal erprobt werden.

Die heute zur "Burnout-Prävention" und Stressbewältigung populären "Qi Gong" -Kurse, haben ebenfalls ihren Ursprung im Shaolin-Kloster und werden wie Autogenes Training oder die progressive Muskelentspannung nach Jakobson, häufig von den Krankenkassen mitfinanziert.

Das Motto der Shaolin lautet: "Nur wer seine Kraft und Energie im Körper in Einklang bringt, wird imstande sein, das Qi zu beherrschen. Wo das Herz ist, sind die Gedanken. Wo die Gedanken sind, ist das Qi. Wo das Qi ist kommen Kraft und Stärke"

Märztermine:

02.03.2012 Dortmund,Westfalenhalle 3A, 20 Uhr
03.03.2012 Frankfurt a.M., Jahrhunderthalle 20 Uhr
04.03.2012 Hannover, Theater am Aegi 16 Uhr
05.03.2012 Halberstadt, Großes Haus 20 Uhr
06.03.2012 Potsdam, Nikoleisaal, 20 Uhr
07.03.2012 Wolfenbüttel, Lindenhalle 20 Uhr
08.03.2012 Herne, Kulturzentrum
09.03.2012 Münster Halle Münsterland 20 Uhr
10.03.2012 Bochum RuhrCongress 20 Uhr
11.03.2012 Köln Sartory Säle 14:30 Uhr
15.03.2012 Ulm Roxy 20 Uhr
16.03.2012 Ludwigsburg Forum 20 Uhr
17.03.2012 Duisburg Mercatorhalle 20 Uhr
18.03.2012 Krefeld Seidenweberhaus 16 Uhr
19.03.2012 Vellmar bei Kassel, Mehrzweckhalle 20 Uhr
20.03.2012 Gotha, Kulturhaus, 20 Uhr
21.03.2012 Lutherstadt Wittenberg, Phönix Theaterwelt 20 Uhr
22.03.2012 Konzertkirche Neubrandenburg 20 Uhr
23.03.2012 Kieler Schloss 20 Uhr
24.03.2012 Hamburg Harburg Friedrich-Ebert-Halle 20 Uhr
25.03.2012 Berlin Tempodrom 16 Uhr

Die Zuschauer erwartet eine mystische Show mit atemberaubenden Kung Fu-Einlagen und interessanten Einblicken in das Leben der Shaolin-Mönche. Ein Erzähler führt dabei durch ihr faszinierendes Leben und die Geschichte ihres Klosters - ein Erlebnis für die ganze Familie. Besonders unglaublich ist der Fakt, dass nie mit Tricks gearbeitet wird! Umfassende Informationen auf www.shaolin-moenche.de

Karten erhält man telefonisch unter 0231 917 22 90 oder via Internet auf www.proticket.de .
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer