Sonntag, 11. Dezember 2016


Vogelsänger zum pro-agro-Saisonstart in die Brandenburger Frischesaison in Mötzow

(lifePR) (Beetzseeheide, ) .
Termin: Sonnabend, 11. April
Zeit: 11.00 Uhr
Ort: Domstiftsgut Mötzow, Gutshof 1, 14778 Beetzseeheide

Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger eröffnet am Sonnabend (11. April) die Brandenburger Frischesaison auf dem Domstiftsgut Mötzow und stellt mit Vertretern des Verbands pro agro den neuen Ausflugsplaner für die Brandenburger Frischesaison vor. Pünktlich zum Saisonbeginn bietet der neue pro-agro-Ausflugsplaner die Kontaktdaten heimischer Direktvermarkter zur Selbstpflücke und Informationen zu regionalen Ausflugszielen.

Vogelsänger: "Die Angebote des pro-agro-Ausflugsplaners für das Frühjahr und den Sommer fallen in eine Zeit, in der der Veranstaltungskalender im Land prall gefüllt ist und ohnehin viele Anlässe zu Ausflügen in die Mark bietet. Am Himmelfahrtswochenende öffnet im havelländischen Paaren/Glien die 25. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung - besser auch als BraLa bekannt. Gleich drei Brandenburger Städte werden Schauplatz der Bundesgartenschau sein."

Die Brandenburger Landpartie, zu der Bauern, Landgasthöfe und touristische Dienstleister im ländlichen Raum einladen, findet am Wochenende vom 13. bis 14. Juni statt. Aber auch an allen anderen Tagen wird im Land Brandenburg viel geboten. Nachdem mit dem Spargel im Land bereits in die Frischesaison gestartet wird, folgen im Monatstakt für den heimischen Gartenbau bis in den Frühherbst hinein die weiteren Saisoneröffnungen. Charakteristisch ist, dass dann überall im Land, an Straßen und Plätzen zusätzliche Verkaufsstände aufgebaut werden.

Mit dem Ausflugsplaner für das Land Brandenburg möchte pro agro die vielfältigen Angebote und Kooperationsbeziehungen zwischen Land-urlaubsbetrieben, Direktvermarktern, Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Landgasthöfen, ländlichem Handwerk und Brauchtum den Gästen näher bringen. Der Brandenburger Ausflugsplaner gibt Empfehlungen zum Besuch der Brandenburger Reisegebiete mit ihren Angeboten im Landtourismus, der Selbstpflücke beim Erzeuger, von Hofläden und Märkten sowie Gasthöfen und Veranstaltungen.

"Vor der historischen Kulisse des Domstiftguts Mötzow haben die Besucher die Möglichkeit, zu sehen, zu riechen und zu kosten, was das Land Brandenburg zu bieten hat - aus der Region für die Region. Der Ausflugsplaner bietet viele Anreize für Entdeckungsreisen durch die ländlichen Regionen Brandenburgs", so Stefanie Patron, Geschäftsführerin von pro agro.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer