Sonntag, 25. September 2016


Brandenburg erfolgreich auf der Slow-Food-Messe in Stuttgart

(lifePR) (Schönwalde-Glien/Stuttgart, ) Vom 9. bis 12. April präsentierten Brandenburger Genusshandwerker sich und ihr Land auf der Leitmesse der deutschen Slow-Food-Bewegung in Stuttgart. Zum 7. Mal in Folge organisierte der Verband pro agro einen Gemeinschaftsstand auf dem "Markt des guten Geschmacks" und warb gemeinsam mit den teilnehmenden Produzenten vor Ort für das Land und seine Produkte.

Nach 4 intensiven Messetagen endete am Sonntag die diesjährige Slow-Food-Messe in Stuttgart. An 11 Ständen des Brandenburger Gemeinschaftsstandes wurden den Besuchern interessante, hochwertige Produkte des Brandenburger Genusshandwerks vorgestellt und Brandenburg als Reiseziel näher gebracht.

Erstmals in Stuttgart mit dabei war Schultz'ens Siedlerhof aus Werder. Inhaber Günter Schultz zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis seiner Messepremiere in Stuttgart und erfreute sich über den regen Zuspruch für seine Produkte. Insbesondere der "Brandenburger Gin" und der "Brandenburger Whisky" habe es dem Publikum sehr angetan, so Schultz.

Zwei weitere Aussteller feierten in Stuttgart die erfolgreiche Messepremiere eines gemeinsamen Produktes. Beide Unternehmen lernten einander erstmals auf einer pro-agro-Veranstaltung kennen und im Laufe der Zeit schätzen, was zu dieser Kooperation führte. Die havelländische Genussmanufaktur "essigart" aus Wustermark und die Landwirte des "Fläminger Genusslandes" aus Reinsdorf im Niederen Fläming präsentieren unter dem Namen" genussart" Geschenksets mit 3 ausgewählten Harmonien besonders gut zueinander passender Essige und Öle.

Die Brandenburger Genusshandwerker gaben in Stuttgart interessante Einblicke in ihr Schaffen und Können und rückten Brandenburg als Reise- und Genussland wieder ein wenig stärker in den Fokus der Messebesucher.

Teilnehmer am Gemeinschaftsstand waren:

- Brandenburg-Spezialitäten Frank Freiberg
- Brauerei Fürstlich Drehna GmbH
- Christine Berger GmbH & Co.KG
- ESSIGART OHG
- Fläminger Genussland GmbH
- Gut Hesterberg GmbH Fleisch- und Wurstwaren
- Manufaktur von Blythen
- Mühle Steinmeyer
- Schultzens Siedlerhof - Obstbau und Privatbrennerei G. Schultz
- Senf-Elfen Feinkost, Inh. Susanne Posth

Weitere Brandenburger Produzenten waren in Stuttgart präsent:

- Syring Feinkost
- mobile Räucherei Detlef Werner
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer