Sonntag, 31. August 2014


Pioneer präsentiert eine Reihe neuer 2.1- und 5.1-DVD-Heimkino-Systeme

(lifePR) (Willich, ) Pioneer präsentiert drei neue DVD-Heimkinosysteme mit innovativem Design und vielseitigen Lautsprecher-Variationen. Die Systeme ergänzen das bereits verfügbare, mit Satellitenlautsprechern ausgestattete 5.1-Kanal-DVD-Heimkinosystem DCS-202K. Unter den neuen Modellen befinden sich zwei 2.1-Kanal-DVD-Heimkinosysteme: Das DCS-SB314K bietet eine Kombination aus Soundbar und Subwoofer in hervorragender Qualität, das DCS-FS313K ist mit zwei separaten, flexibel aufstellbaren Frontlautsprechern sowie einem Subwoofer ausgestattet. Das neue 5.1-Kanal-System DCS-414K verfügt über 4 Standlautsprecher sowie einen Center-Lautsprecher und einen leistungsstarken Down-Firing-Subwoofer. Alle Systeme lassen sich vom Benutzer einfach einrichten und bedienen und bieten eine ausgezeichnete Klangqualität sowie fortgeschrittene Multimedia-Möglichkeiten.

Pioneer legte bei der Verarbeitungsqualität und den akustischen Eigenschaften der Systeme einen gewohnt hohen Maßstab an. Mit den neuen Modellen werden Audio- und Videoinhalte so originalgetreu wiedergegeben dass die vom Regisseur bzw. Toningenieur beabsichtigte emotionale Reaktion hervorgerufen wird. Die neue Reihe bietet DVD-Upscaling auf 1080p HD-Auflösung, flexible Lautsprecherkombinationen, Wiedergabe von USB-Medien sowie Ripping zu USB.

Äußerst flexibel

Die neuen DVD-Heimkinosysteme von Pioneer zeichnen sich nicht nur durch eine ausgezeichnete Bild- und Tonqualität aus, sondern auch durch eine enorme Vielseitigkeit. Mit den Modellen DCS 414K, DCS-202K, DCS-SB314K und DCS-FS313K können neben DVDs und Musik auch DivX-Filme abgespielt werden. Über eine Minibuchse auf der Vorderseite kann ein tragbarer Audioplayer angeschlossen werden, und über einen leicht zugänglichen USB-Anschluss auf der Vorderseite können bequem Inhalte von USB-Speichermedien wiedergeben werden. Per Ripping können CDs schnell und einfach als MP3-Dateien auf einem USB-Speichermedium abgelegt werden. Und dank einer Mikrofonbuchse eignen sich alle Systeme auch zum Einsatz als Party-Anlage mit Karaoke-Funktion.

Das neue Sortiment umfasst Systeme mit unterschiedlichen Lautsprecherkombinationen, sodass für jeden Anspruch ein geeignetes Modell dabei ist.

- Das 2.1-Kanal-Modell DCS-FS313K verfügt über zwei leistungsstarke, schlanke Lautsprecher und einen Subwoofer. Die neu gestalteten, schlanken Frontlautsprecher sind mit einem Metallgitter verkleidet und können vertikal oder horizontal aufgestellt werden. Die Gesamtleistung beträgt 2 x 45 W + 75 W Subwoofer.

- Das 2.1-Kanal-Modell DCS-SB314K bietet eine 2-Kanal-Soundbar mit Metallgitter zur Integration unter dem Flat-TV, sowie einen Subwoofer. Die Gesamtleistung beträgt 2 x 45 W + 75 W Subwoofer.

- Das bewährte 5.1-Kanal-Modell DCS-202K kombiniert Leistung und stylishes Design mit sehr kompakten Abmessungen und ist daher besonders für Anwender geeignet, die Wert auf 5.1-Kanal-Surround-Sound legen, aber kleinere Lautsprecher bevorzugen. Das System umfasst vier Satelliten-Lautsprecher, einen Center-Lautsprecher sowie einen Subwoofer (Leistung: 5 x 45 W + Subwoofer 75 W).

- Das 5.1-Kanal-Modell DCS-414K ist mit vier vollwertigen Standlautsprechern und einem Subwoofer ausgestattet und eignet sich optimal für Anwender, die dem Heimkino eine wichtige Rolle im Wohnzimmer einräumen möchten. Die Gesamtleistung beträgt 5 x 45 W + 75 W Subwoofer.

Reiner Klang

Dank kräftiger Verstärker und hochwertiger Lautsprecher liefern die DVD-Heimkinosysteme einen räumlichen Surround-Sound, der entscheidend zu einem lebensechten Filmerlebnis beiträgt. Alle DVD-Heimkinosysteme sind mit integrierten Dolby Digital- und DTS-Audiodecoder ausgestattet, die für perfekte Klarheit und überlegene Dynamik sorgen.

Verfügbarkeit

Die neuen DVD-Heimkinosysteme DCS 414K (399,- EUR), DCS-SB314K (349,- EUR) und DCS FS313K (279,- EUR) sowie DCS-202K sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer