Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43286

"Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben!" piccolo Jugendclub gewinnt Pegasus in der Sparte Theater

(lifePR) (Cottbus, ) Der piccolo Inszenierungsjugendclub hat am gestrigen Sonntag bei der Preisverleihung der "12. Schülerkleinkunsttage" in der Kammerbühne den Pegasus in der Sparte Theater gewonnen.

Der piccolo Jugendclub möchte sich an dieser Stelle herzlich beim Staatstheater Cottbus, dem JUKS e.V. und der Jury für diesen Preis bedanken. Gesonderter Dank des "piccolo Jugendclubs" gilt allen beteiligten Licht-, Ton- und Bühnentechnikern des Staatstheater und auch des piccolo Theaters für den unkomplizierten und professionellen Aufbau des Stückes.

Die Gewinnerproduktion "Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben!" wird an drei weiteren Terminen im Mai auf der piccolo Bühne zu erleben sein.

Vorstellungstermine:23., 24. und 25. Mai jeweils um 19.00 Uhr

Zum Stück:
Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben
Eine Eigenproduktion des piccolo
Inszenierungsjugendclubs
Spielleitung: Matthias Heine

Eine Gruppe vermeintlich gestörter Gernhardt Anhänger hat sich in eine unselige Therapie begeben. Unter Hypnose soll den Patienten das Gernhardtsche ausgetrieben werden. In kontrollierten Dosen soll die Poesie des Dichters aus den erkrankten Körpern in das Sachverständigenauditorium abgegeben werden. Zu schnell vergisst die Therapeutin wessen Genie sie beschworen hat.

Die Geister die sie rief, wird sie nun nicht mehr los...
Robert Gernhardt ist tot. Der Dichter ist tot. Der Witz ist tot. Der deutschen Dichtkunst ist die lebendige Leichtigkeit genommen. Der Dichter erlag im Sommer 2006 seinem Krebsleiden.Der piccolo Jugendclub lässt den Unvergessenen noch einmal hochleben. Ein Gernhardtabend. Die Produktion des Jugendclubs 2008 trägt den Titel"Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben" und befasst sich mit dem Wirken und dem Werk des verstorbenen deutschen Dichters.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer