Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43984

"Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben!" noch Drei Vorstellungen des piccolo Jugendclubs

(lifePR) (Cottbus, ) Mit dem Stück "Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben!" gewann der piccolo Jugendclub bei den 12. Schülerkleinkunsttagen den PEGASUS in der Sparte Theater. Die Inszenierung wird an drei weiteren Terminen im Mai auf der piccolo Bühne zu erleben sein.

Vorstellungstermine:
23., 24. und 25. Mai jeweils um 19.00 Uhr / KARTEN unter: 0355 - 23687 Zum Stück:

Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben

Eine Eigenproduktion des piccolo Inszenierungsjugendclubs
Spielleitung: Matthias Heine

Eine Gruppe vermeintlich gestörter Gernhardt Anhänger hat sich in eine unselige Therapie begeben. Unter Hypnose soll den Patienten das Gernhardtsche ausgetrieben werden. In kontrollierten Dosen soll die Poesie des Dichters aus den erkrankten Körpern in das Sachverständigenauditorium abgegeben werden. Zu schnell vergisst die Therapeutin wessen Genie sie beschworen hat.

Die Geister die sie rief, wird sie nun nicht mehr los...

Robert Gernhardt ist tot. Der Dichter ist tot. Der Witz ist tot. Der deutschen Dichtkunst ist die lebendige Leichtigkeit genommen. Der Dichter erlag im Sommer 2006 seinem Krebsleiden.

Der piccolo Jugendclub lässt den Unvergessenen noch einmal hochleben. Ein Gernhardtabend. Die Produktion des Jugendclubs 2008 trägt den Titel "Wer Robert Gernhardt - wird ihn lieben" und befasst sich mit dem Wirken und dem Werk des verstorbenen deutschen Dichters.

DER HERR RIEF: "LIEBER KNECHT, MIR IST ENTSETZLICH SCHLECHT."DA SPRACH DER KNECHT ZUM HERRN: "DAS HÖRT MAN ABER GERN!"

Es spielen: Julia Wuschech, Florian Prokop, Ruth-Maria Thomas, Mai An Nguyen, Heike Zadow, Clemens Schiesko, Erik Born, Marianne Jordan, und Sarah During / Spielleitung: Matthias Heine
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer