Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139713

Neue Lasershow im phaeno

(lifePR) (Wolfsburg, ) Kann ein Laserstrahl "schön" sein? Die Antwort findet der Besucher der neuen Laser Show im Wissenschaftstheater des phæno. Der Laserkünstler und Komponist Michael Ramjoué hat speziell für phæno zwei neue Lasershows produziert, Laser-Beauty und Laser-Galaxy. Während "Laser-Beauty" die "Schönheit" heutiger Lasertechnik zeigt, wirkt Laser-Galaxy wie eine Klang- und Lichtreise durch die Galaxie.

Zu speziell für die Show produzierter Musik, die abwechslungsreich, gleichzeitig mitreißend-bewegend und sinnlich-verträumt ist, bewegen sich unzählige Laserstrahlen musiksynchron durch das Theater. Sie verbinden sich im Raum zu abstrakten Laserskulpturen, tanzen als Lichtblumen und formieren sich in unzähligen farbigen Formen. Dreidimensional sichtbar gemacht durch einen leichten Kunstnebel erscheinen "Lichtwellen" zum Greifen real... Es entstehen künstliche Horizonte, Regenbogentunnel und zahlreiche weitere verblüffende "Lichtbilder".

Beide Shows werden jeweils an den hier benannten Terminen kurz hintereinander gezeigt:

Termine: 9.1.-10.1., 16.1.-17.1., 30.1.-2.2., 6.2.-7.2., 13.2.-14.2., 20.2.-21.2., 6.3.-7.3., 13.3.-14.3., 1.-5.4., 10.-11.4., 17.-18.4., 24.-25.4., 1.-2.5., 8.-9.5.2010.
Jeweils um 13 Uhr
Ort: phæno Wissenschaftstheater
Eintritt: 1 € zzgl. phæno Tagesticket, 3 € ohne phæno Tagesticket.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer