Samstag, 03. Dezember 2016


Der große Wurf in Sachen Spielspaß

Im neuen Geschicklichkeits- und Actionspiel Crazy Coconuts von Pegasus Spiele lernen Kokosnüsse fliegen

(lifePR) (Friedberg, ) In dem schnellen Schlagabtausch Crazy Coconuts von Pegasus Spiele geht es hoch her und Kokosnüsse fliegen kreuz und quer über den Spieltisch. Aber wer in der Spiele-Neuheit König im Affenstaat werden möchte, muss eine ruhige Hand beweisen. Denn hier wird gekrönt, wer am geschicktesten mit Kokosnüssen in die gelben und roten Becher wirft. Doch zu siegessicher sollte man sich nicht sein, denn die Mitspieler können einem die gesammelten Becher auch wieder wegschnappen.

Mit Hilfe der witzigen Affenkatapulte gilt es in Crazy Coconuts Kokosnüsse in Bechern zu versenken. Wer das schafft, bekommt den getroffenen Becher und je öfter es gelingt, desto näher rückt man dem Sieg, denn wer sich zuerst eine Becherpyramide gebaut hat, gewinnt. Alles könnte so einfach sein... Doch mit der eigenen Pyramide wachsen auch die Neider der Mitspieler - und mit etwas Wurf-Geschick können sie einem die gesammelten Becher wieder abluchsen. Geübte Katapultexperten greifen zusätzlich zu den magischen Karten, um in dem actionreichen Affentheater mit Spezialaktionen und Sonderfähigkeiten für noch mehr Abwechslung zu sorgen.

Mit einer kinderleichten Regel, partywürdigem Spielspaß und umwerfenden Affenkatapulten landet die Neuerscheinung Crazy Coconuts von Pegasus Spiele einen Volltreffer bei allen, die am Spielen vor allem den Spaß lieben. In Walter Schneiders lustigem Wurfgefecht können sich zwei bis vier Kokosnuss-Jongleure ab fünf Jahren in einer Viertelstunde messen.

UVP 24,95 €
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

PEGASUS SPIELE Verlags- und Medienvertriebsgesellschaft mbH

Die Pegasus Spiele Verlags- und Medienvertriebsgesellschaft mbH, so der vollständige Titel des Unternehmens, ist mit seinen Geschäftsführern und Inhabern Karsten Esser und Andreas Finkernagel seit 1993 aktiv. Längst hat sich das hessische Unternehmen nicht nur als Vertrieb, sondern auch als Verlag erfolgreicher Gesellschaftsspiele etabliert – was sich insbesondere in der nicht abreißenden Folge einflussreicher Nominierungen und Auszeichnungen widerspiegelt: Nach Nominierungen zum Spiel des Jahres 2009 und 2010, sowie der Nominierung von „Strasbourg“ zum Kennerspiel des Jahres 2011 wurde „Village“ aus der Redaktion eggertspiele zum Kennerspiel des Jahres 2012 und zum Sieger des Deutschen Spielepreises gekürt. Mit "Camel Up" und den Kennerspielen "Istanbul" und "Rokoko" wurden 2014 gleich drei Titel von der Jury Spiel des Jahres nominiert. Beide Preise gingen nach Friedberg: "Camel Up" von Redaktionspartner eggertspiele wurde als Spiel des Jahres 2014 ausgezeichnet, "Istanbul" gewann das Kennerspiel des Jahres 2014.

Dass Pegasus Spiele auch als Vertrieb eine feste Größe ist, belegen die bereits rund 5.000 Spiele und Spielwaren, die über starke Handelspartner vertrieben werden. Darunter sind auch zahlreiche eigene Marken, von innovativen Brettspielen wie „Junta“ und „Die Zwerge“ bis hin zu Kult-Kartenspiel-Serien wie „Munchkin“ und „Smash Up“. Ein Netzwerk aus 250 freiwilligen Spieleerklärern unterstützt den Verlag dabei, seine Produkte – wie den Exportschlager „Mondo“ und das beliebte Sammelfiguren-Spiel „Krosmaster Arena“ – im deutschsprachigen Europa auf Messen und Events zu präsentieren. Dutzende freier und 20 feste Verlagsmitarbeiter arbeiten in der Zentrale im hessischen Friedberg daran, Spielewelten jeden Tag aufs Neue erlebbar zu machen.

Pegasus Spiele ist für den offiziellen Vertrieb aller Wizards of the Coast (Hasbro) Marken wie Magic: The Gathering, Avalon Hill sowie Dungeons & Dragons zuständig. Exklusiv im Portfolio befinden sich darüber hinaus die originellen Spiele von Matagot, Steve Jackson Games und White Goblin Games. Daneben ist der Vertrieb auch für viele außergewöhnliche Gesellschaftsspieleverlage wie Abacus Spiele (Hanabi), MeterMorphosen (Gemischtes Doppel), Kylskapspoesi (Gesprächsstoff), Moses Verlag (Black Stories), Blaubart Verlag (Mörderische Dinnerparty) und Adlung Spiele (Teamwork) zuständig.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Michael Kränzle, Presse & Marketing, presse@pegasus.de, (+49)179-3950271 oder (+49)6031-721790 oder
Peter Berneiser, (+49)6031-721791

Informationen zu Pegasus Spiele erhalten Sie unter www.pegasus.de, den Online-Shop erreichen Sie unter www.pegasusshop.de

Folgen Sie uns auch im Web – PEGASUS @ SOCIAL MEDIA:
www.facebook.com/...
www.twitter.com/pegasusspiele
www.youtube.com/pegasusspiele

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer