Samstag, 01. Oktober 2016


Rauchmelder: Lebensrettende Pflicht oder Kür?

(lifePR) (Buggingen, ) Rauchmelder retten Leben! Mehrere hundert Menschen kommen hierzulande jährlich bei Feuern ums Leben, dabei werden über 70 Prozent nachts im Schlaf getötet. In 90 Prozent der Fälle sind es jedoch nicht die Flammen selbst, die töten, sondern die beim Brand entstehenden giftigen Rauchgase. Hier genügen nur wenige Atemzüge, um Bewusstlosigkeit oder gar den Tod zu verursachen. Außerdem gibt es pro Jahr etwa 4.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und über eine Milliarde Euro Brandschäden im Privatbereich. Die Krux: Im Schlaf ist der Geruchssinn beim Menschen nicht aktiv, so dass der gefährliche Rauch nicht wahrgenommen wird. Die gute Nachricht aber: Das menschliche Gehör funktioniert einwandfrei. Darum ist seit einigen Jahren in fast allen Bundesländern die Installation von Rauchmeldern in Wohnbereichen gesetzlich vorgeschrieben. Die Gesetzgebung basiert dabei auf der Norm DIN 14676, wonach insbesondere Kinder- und Schlafzimmer sowie Flure und Fluchtwege durch Rauchwarnmelder zu überwachen sind.

Idealerweise sind die einzelnen Rauchmelder per Funk miteinander vernetzt, wie beim drahtlos vernetzbaren Funk-Rauchmelder von VisorTech vom Versandhändler Pearl. Das Gerät verfügt über eine Funktionstest-Taste und eine praktische Warnleuchte, die einen niedrigen Batteriestand meldet. Dank der Vernetzung aller Geräte im Haus sowie einer hohen Funkreichweite funktioniert das Warnsystem auch über mehrere Stockwerke hinweg. Dabei sind die Rauchmelder im kundenfreundlichen 4er-Vorteilspack schon zum Preis von unter 70 Euro erhältlich. Selbstverständlich ist das Produkt nach der DIN EN 14604 geprüft. Übrigens schreibt diese Norm vor, dass Rauchwarnmelder spätestens zehn Jahre (+ sechs Monate) nach der erstmaligen Inbetriebnahme ausgetauscht werden müssen. Zur eigenen Sicherheit sollten sämtliche im Haus angebrachten Rauchmelder regelmäßig getestet werden. Bei batteriebetriebenen Geräten ist die Überprüfung durch Betätigen des Testknopfes angeraten.

Tipp: Für den reibungslosen Betrieb des Rauchmelders empfiehlt sich z.B. der tka Super-Longlife 9-V-Block. Dank seiner geringen Selbstentladung zeichnet sich der Lithium-Block durch eine extrem lange Lebensdauer von bis zu zehn Jahren aus. Er ist somit besonders für die Verwendung in Rauchmeldern bestens geeignet. Dabei verfügt die Batterie über einen Kurzschlussschutz sowie ein Sicherheitsventil. Sie kann bei Temperaturen von -30°C bis +60°C eingesetzt werden und ist bereits für unter acht Euro erhältlich.

VisorTech Drahtlos vernetzbarer Funk-Rauchmelder im Super-Spar 4er-Set

Preis: 69,90 EUR statt Summe der Einzelpreise von 79,60 EUR
Bestell-Nr. NC-5149 Produktlink: http://www.pearl.de/...

Bilderlinks:

http://www.pearl.de/... http://www.pearl.de/...

tka Super-Longlife 9-V-Block Lithium-Batterie

Preis: 7,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 12,90 EUR
Bestell-Nr. PX-4922 Produktlink: http://www.pearl.de/...

Bilderlink:

http://www.pearl.de/...

Bezugsquelle:

PEARL.GmbH
PEARL-Str. 1-3
79426 Buggingen
Tel. 0180/ 555 82
www.pearl.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über PEARL.GmbH

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie- Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 9 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen - alleine in Deutschland - und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich.

Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer