Montag, 05. Dezember 2016


WEL Fonds GmbH & Co. KG wird Finalist 2012

Energie im Anlage-Fokus

(lifePR) (Leipzig, ) Das Hamburger Emissionshaus gehört zu den bankenunabhängigen Anbietern geschlossener Fonds. Im Jahre 2008 wurde der erste Fonds von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gestattet. Seitdem investiert der WEL Fonds mittel- und langfristig in Edelmetalle und in Unternehmen in den Sektoren Umwelt und alternative Energien. Der WEL Fonds vereint die Vielschichtigkeit von Klimawandel, Rohstoffknappheit und Ökologie in einer einzigartigen Kapitalanlage.

Eine vertrauensvolle Kommunikation und Transparenz der 25 Beschäftigten sind Vorrausetzungen für eine zukunftsträchtige Zusammenarbeit mit den Anlegern. Sie kooperieren im Rahmen von Entwicklungsaufgaben insbesondere in den Bereichen Energie und Energiespeicherungstechnik mit Spin-Offs und Hochschulen. Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens werden alle Mitarbeiter jährlich bis zu 20 Tage weitergebildet.

Die WEL Fonds GmbH & Co. KG wurde 2012 zum 1. Mal von der STYLOCOM Ltd. & Co. KG zum Wettbewerb nominiert.

Zur WEL Fonds:

http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste:

http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 10.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung:

http://www.mittelstandspreis.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer