Donnerstag, 08. Dezember 2016


Uhlenhaus Group wird Preisträger 2012

Was ich selbst entscheide, trage ich auch

(lifePR) (Leipzig, ) Die Uhlenhaus Group entwickelt neue Produkt-Markt-Kombinationen auf dem Gebiet der psychosozialen Gesundheit und setzt sie auch um. Gleichzeitig fungiert das Unternehmen als Profit-Center. Hier rückt die "Ressource Mensch" mit Blick auf die demografische Entwicklung und die abnehmenden Humanressourcen zunehmend stärker in den Mittelpunkt unternehmerischer Verantwortung.

Die Komplettvernetzung aller bestehenden Unternehmensbereiche und ihre permanente Erweiterung sind die Grundpfeiler des Erfolgs. Hierzu werden strategische Partnerschaften und Kooperationen mit bereits am Markt etablierten Leistungsträgern gepflegt. Eine kontinuierliche, langfristige und kostenintensive Weiterbildung der 120 Beschäftigten gehört ebenfalls zur Strategie. Die rechtzeitige und systematische Einbindung der Mitarbeiter in unternehmerische Entscheidungen und Produktentwicklungen sichert ihre Einstellung: "Was ich selbst entscheide, trage ich auch."

Die aus dem chronologisch steigenden Umsatz generierten Gewinne werden vorrangig in den Aufbau einer ambulanten psychiatrischen Komplexversorgung unter einem Dach investiert. 2011 erwirtschaftete die Uhlenhaus Group 4,1 Mio. Euro.

In der Region engagiert sich das Unternehmen insbesondere in Kindertagesstätten und Schulen. Im Rahmen eines multimodalen Therapiekonzepts werden sowohl Lehrern, Erziehern und Eltern als Kindern supervisorische Angebote vermittelt.

Uhlenhaus Group wurde zum 4. Mal durch die Hansestadt Stralsund, die Stralsunder Mittelstandsvereinigung e. V., die IHK zu Rostock - Geschäftsstelle Nordvorpommern/Rügen zum Wettbewerb nominiert.

Zu Uhlenhaus: www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste: http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 24.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung: http://www.mittelstandspreis.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis "Großer Preis des Mittelstandes".

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer