Sonntag, 04. Dezember 2016


Greifen Fleisch GmbH wird Finalist 2012

Gesünder ernähren

(lifePR) (Leipzig, ) Das seit mehr als 120 Jahren existierende Unternehmen hat mit einem neuen Produktportfolio, das von fettreduzierten und fleischlosen Erzeugnissen dominiert wird und mit dem Fraunhofer Institut entwickelt wurde, auf die Forderungen nach bewussterer Ernährung einerseits sowie auf die Preissituation bei Rohstoffen andererseits reagiert. Darüber hinaus gehörte es zu den ersten Produzenten gluteen- und laktosefreier Wurtprodukte.

Die 72 Beschäftigten und sieben Auszubildenden haben bei der Erfüllung der Anforderungen des IFS (Internationaler Food Standard) sowie im Bereich der Aus- und Weiterbildung wichtige Vorleistungen für die Unternehmensentwicklung in den nächsten Jahren erbracht. Denn es ist ein erklärtes Ziel, den Export zukünftig mit neuen Produkten deutlich auszubauen.

In der Region bestehen über den Arbeitskreis Schule/Wirtschaft Engagements zu den Schulen, um bei den Schülern im Rahmen von Projekten und Praktika Berufsinteresse zu wecken.

Greifen Fleisch GmbH wurde zum 2. Mal von der Campingplatz Pommernland GmbH zum Wettbewerb nominiert.

Zur Greifen: www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste: http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 24.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung: http://www.mittelstandspreis.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer