Montag, 05. Dezember 2016


Bäckerei Exner wird Finalist 2012

Frisches Brot bis in die Abendstunden

(lifePR) (Leipzig, ) Mehr als 30 Bäckereifachgeschäfte im Umkreis von 50 km zum Produktionsstandort werden im Berliner Umland täglich mit hochwertigen Backwaren nach traditioneller Backkunst und dem Reinheitsgebot folgend versorgt. Und das bis in die späten Abendstunden hinein.

Die 150 Beschäftigten und 18 Auszubildenden generieren einen Jahresumsatz von 8,4 Mio. Euro. Die Gewinne werden überwiegend reinvestiert - im Vorjahr 1,8 Mio. Euro - zur Finanzierung des Firmenwachstums, von Lohnsteigerungen, zur Erweiterung des Fachgeschäftenetzes und zur Modernisierung der Produktionsstätte.

Mitarbeiterqualifizierung wird bei Exner im eigenen Aus- und Weiterbildungszentrum mit speziellen Einrichtungen wie Steinbackofen, Verkaufstheke und Kassenplätzen groß geschrieben. Darüber hinaus werden Auszubildende insolventer Firmen übernommen und für Jugendliche mit körperlicher Behinderung bzw. fehlenden Ausbildungsvoraussetzungen gibt es entsprechende Ausbildungsplätze.

Aus dem Engagement in der Region sind die Kinderbackveranstaltungen in der Weihnachtszeit nennenswert, an denen im Vorjahr mehr als 800 Kids teilnahmen.

Die Bäckerei Exner wurde zum 3. Mal vom CDU-Landesverband Brandenburg und von der Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH zum Wettbewerb nominiert.

Zu Exner: www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste: http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 24.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung: http://www.mittelstandspreis.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer