Sonntag, 04. Dezember 2016


Musikalischer Jugendtheaterclub

"Hungrige Herzen" in der Musikalischen Komödie

(lifePR) (Leipzig, ) Erstmals präsentiert sich am DONNERSTAG, 9. JULI, 19:30 UHR, der im Oktober 2014 gegründete Jugendtheaterclub der Musikalischen Komödie der Öffentlichkeit. Zehn Leipziger Jugendliche erzählen mit dem Stück "HUNGRIGE HERZEN" die Geschichte einer jungen Referendarin, die den Schulchor einer sächsischen Oberschule übernimmt, der allerdings auch zum Strafnachsitzen herhalten muss. Neu-Lehrerin Steffi hat sich fest vorgenommen, die Schulrabauken um jeden Preis zum Singen zu bringen. Die frisch aus dem Studium kommende Referendarin merkt schnell, dass sie zwischen Anspruch und Realität zerrieben wird. Für sie geht es um Bestehen oder Kapitulieren.
Die erste Produktion des musikalischen Jugendtheaterclubs ist ein radikal frecher Fingerzeig auf eine Bildungssituation, in der Schüler nicht mehr zum Lernen in die Schule kommen, sondern um sich mit den Mitschülern die Zeit zu vertreiben.

Karten (5,- Euro) erhalten Sie an der Kasse im Opernhaus, unter Tel: 0341 - 12 61 261 (Mo - Sa 10:00 - 19:00), per E-Mail: service@oper-leipzig.de oder im Internet unter http://www.oper-leipzig.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer