Samstag, 10. Dezember 2016


Jugendchor im Centralpalast

"JAKOB UND DER KÖNIG VOM SIEBENMALSIEBENLAND"

(lifePR) (Leipzig, ) Am SAMSTAG, 7. MÄRZ und SONNTAG, 8. MÄRZ JEWEILS 16 UHR finden im CENTRALPALAST IN STÖTTERITZ (Lange Reihe 6) zwei Konzerte des Jugendchores der Oper Leipzig unter dem Titel "JAKOB UND DER KÖNIG VOM SIEBENMALSIEBENLAND" statt.

Unter der Leitung von Sophie Bauer haben die Jugendlichen ein Wald-Märchen mit a cappella-Musikliteratur aus dem 19. und 20. Jahrhundert verwoben. Der Sprecher Hans Henrik Wöhler erzählt die Geschichte vom kleinen Jakob, der sich trotz Angst in den unheimlichen Wald aufmacht, um die vom König gestohlenen Märchen zurück zu holen und dort von der zauberhaften Atmosphäre des Waldes in den Bann gezogen wird. "Jakob und der König im Siebenmalsiebenland" oder "Der Wald ohne Ende" ist ein Märchen für Kinder ab fünf Jahren.

Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie an der Kasse im Opernhaus, unter Tel: 0341 - 12 61 261 (Mo - Sa 10:00 - 19:00), per E-Mail: service@oper-leipzig.de oder im Internet unter http://www.oper-leipzig.de.

CENTRALPALAST, LANGE REIHE 6, LEIPZIG-STÖTTERITZ
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer