Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135607

Winterzeit, Sofazeit: Aber bitte mit Öko-Siegel!

Sensibler Wohnen: Auszeichnung für Schlafsofas

(lifePR) (Köln, ) Besonders im Winter steigt die Sehnsucht der meisten Menschen nach Geborgenheit und Wärme. Jetzt haben nicht nur warme Decken und Kissen Hochkonjunktur. Gerade die kalten Monate werden gerne für Besuche von Freunden und Verwandte genutzt. Nach langen, gemütlichen Abenden schläft der Besuch am besten auf einem Schlafsofa, das den Aufenthalt angenehm und ohne gesundheitliche Probleme ermöglicht. Die ersten Modelle der Polstermöbelkollektion „Sensibler Wohnen“ wurden jetzt Schadstoffgetestet und mit dem ÖkoControl Siegel ausgezeichnet.

Allergiker wissen es nur zu gut, dass die Natur auch Allergene bereithält. Daher engagiert sich die ÖkoControl-Gesellschaft bereits seit Anfang der 1990er Jahre für gesundheitsverträgliche Möbel. Dem Europäischen Verband der Ökologischen Einrichtungshäuser gehören rund 50 selbständige Möbelhäuser an. Viele Hersteller, die sich für gesunde und nachhaltige Möbel einsetzen, lassen ihre Produkte zunehmend von unabhängigen Prüf-Instituten nach den hauseigenen strengen Kriterien des Verbandes testen.

Gut für Kunden, da es immer schwerer wird in der Angebotsvielfalt das richtige Produkt auszuwählen. Die ersten Schlafsofas dürfen nun das ÖkoControl Siegel als Zeichen emissionsarmer Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen tragen.
„Auf modernes Design verzichten unsere Bio-Sofas keineswegs“, so Otto Bauer Geschäftsführer von ÖkoControl. „Wer bei unseren Mitgliedshäusern kauft, will in der Regel nicht nur schöne, sondern auch gesunde Möbel. Die Modelle Jesolo, Teramo und Vicenza sind daher nur der Anfang. Geplant sind weitere Tests. Schadstoffarme Möbel betrachten wir als unseren Beitrag zum Klima- und Gesundheitsschutz. Dafür stehen wir mit unserem Siegel. Durch die Produktion in Deutschland sind zusätzlich faire Entlohnung, Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und höchste Umweltstandards in der Fertigung garantiert“.

Infos unter www.oekocontrol.com
Diese Pressemitteilung posten:

ÖkoControl

Die ÖkoControl organisiert Schadstoff-Produkttests für ökologische Möbel aus Massivholz, Latex und anderen natürlichen Materialien, um den angeschlossenen Mitgliedern des Europäischen Verbands ökologischer Einrichtungshäuser (EVÖE) Sicherheit über die geführten Produkte zu geben. Der EVÖE ist ein Zusammenschluss von rund 50 ökologischen Inneneinrichtern in Deutschland und Österreich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer