Sonntag, 04. Dezember 2016


Bayern 1 lädt zum Nordic Walking nach Oberstaufen ein

Nordic Walking-Papst Peter Schlickenrieder läuft unter dem Hochgrat

(lifePR) (Oberstaufen/Allgäu, ) Mit gleich zwölf ausgeschilderten Nordic Walking-Strecken über insgesamt 90 Kilometer gehört der Allgäuer WellVital-Ort Oberstaufen zu den attraktivsten und größten Anbietern für diesen gesunden Freizeitsport. Lifestyle und Genuss, Sport und Gesundheit gehören in Deutschlands einzigem Schroth-Heilbad so eng zusammen wie kaum anderswo. Damit ist das touristische Zentrum des deutsch-österreichischen Naturparks Nagelfluhkette auch ein idealer Treffpunkt für den "Bayern 1 - Nordic Walk" am 27. September.

Mit Peter Schlickenrieder, dem Silbermedaillengewinner im Langlaufsprint der Olympischen Spiele 2002, und den Bayern-1-Moderatoren Petra Mentner, Uwe Erdelt und Tilman Schöberl können alle Nordic Walking Interessierten rund um Oberstaufen mit zwei Stöcken ausschreiten. Dazu sind vier Strecken zwischen fünf und 20 Kilometer durch die Voralpenlandschaft um das 800 m hoch gelegene Oberstaufen ausgeschildert. Start ist um 9 Uhr am Sportplatz. Bei Anmeldung bis 22. September kostet die Meldegebühr 15 Euro, danach 20 Euro. Dafür gibt es ein Starterpaket, Urkunde, Zeitmessung, an der Strecke Obst, Getränke und Energieriegel und zum Abschluss eine Partie mit der Veterenary Street Jazz Band aus der Knoff-Hoff-Show.
Peter Schlickenrieders Credo können auch Neulinge ausprobieren: "Wer seinen ganzen Körper einfach, sanft und wirkungsvoll trainieren will, sollte Nordic walken", meint der Olympionike. Damit sich auch Anfänger mit den zwei Stöcken in der Hand wohl fühlen, gibt es am Start einen AOK-Info-Stand. Hier vermitteln qualifizierte Trainer in sieben einfachen Schritten die richtige Technik. Startberechtigt sind alle, Kinder unter 14 Jahren jedoch nur in Begleitung Erwachsener.

Wer das sportliche Event zu einem Wellness-Aufenthalt in Oberstaufen oder zu einem Kurztrip in den herbstbunten Naturpark nutzen will, sichert sich das passende Arrangement bei Oberstaufen Tourismus, Tel. +49 8386 93000, www.oberstaufen.de. Der besondere Clou: die kostenlose "Oberstaufen Plus"-Gästekarte von rund 300 Gastgebern. Urlauber haben damit freie Fahrt mit allen Bergbahnen, der Sommerrodelbahn, freien Eintritt ins Erlebnisbad und in Museen. Mehr Infos dazu www.oberstaufen-plus.de. Weitere Infos zum "Bayern 1 - Nordic Walk 2008" unter www.bayernwalk.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Oberstaufen - im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz gelegen - steht wie kein anderer Ort im Allgäu für Gesundheit und Genuss. Bekannt wurde das einzige Schroth-Heilbad Deutschlands durch das seit fast 200 Jahren bewährte, ganzheitliche Naturheilverfahren nach Johann Schroth. Eine Hotellerie und Gastronomie der Spitzenklasse sowie vielseitige Gesundheits- und Wellnessangebote lassen kaum einen Wunsch offen. Ob sportlich aktiv oder einfach nur die Landschaft genießen - drei 18-Loch-Golfplätze vor Ort, ein 300 Kilometer großes Wandernetz mit zertifizierten Wanderwegen und eine Vielzahl von weiteren Ganzjahres-Aktivitäten bieten für jeden Sport- und Naturbegeisterten das Richtige und machen den digitalsten Kurort Deutschlands so einzigartig.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer